Werbung
Bild des Benutzers Marcella Heine
<p>Geboren in Rom, seit 1970 in Deutschland, arbeitete 1975-1991 als Lehrerin an einer Grundschule in Hannover. 1991-2006 war sie Referentin für Interkulturelle Bildung und für die Förderung von Migrantenkindern im Nieders. Kultusministerium. Ehrenamtlich in verschiedenen Projekten zur Integration von Migranten und Flüchtlingen tätig. </p>
Giulio Regeni
upi
|
Giulio Regeni

Foltermord in staatlichem Auftrag

14 Monate nach der Ermordung Regenis und trotz aller Versuche aus Ägypten, die Spuren zu verwischen, ist nachgewiesen: es waren die ägyptischen Geheimdienste.
17.04.2017
Paolo Gentiloni
upi
|
Gentiloni

Vom Lückenbüßer zum Regierungschef

Gentiloni versucht, als Regierungschef an Profil zu gewinnen. Seine Aussichten, bis 2018 im Amt zu bleiben, steigen. Seine Umfragewerte auch.
29.03.2017
Matteo Renzi & Luca Lotti
upi
|
Consip-Affäre

Auch das noch

Die Ermittlungen gegen seinen Vater wegen Verwicklung in einem Korruptionfall treffen Renzi schwer. Und mit ihm die PD.
11.03.2017
ambulatorio
upi
|
Frauen

Recht auf Abtreibung faktisch ausgehöhlt

Die hohe Zahl der Ärzte, die Schwangerschaftsabbrüche aus Gewissensgründen verweigern, führt zum Notstand. Die Reaktion der Region Latium erzürnt die Kirche.
01.03.2017
Marx
web
|
Déjà-vu

Linker Selbstmord auf Raten

Statt gegen fremdenfeindliche und rechtspopulistische Bewegungen Front zu machen, beschäftigt sich die italienische Linke damit, sich selbst zu zerfleischen.
09.02.2017
Beppe Grillo
upi
|
5-Sterne-Bewegung

Jede Woche eine neue Sau

Vom "Volkstribunal" über die Medien bis zur (gescheiterten) Anbiederung an die Euroliberalen: alle paar Tage treibt Grillo eine neue Sau durchs Dorf.
23.01.2017
Beppe Grillo
upi
|
Fremdenfeindlichkeit

Grillos Appell an den Bauch

Den islamistischen Anschlag in Berlin instrumentalisiert Grillo genauso hemmungslos wie Salvini und die AfD. Und stellt Flüchtlinge pauschal unter Terrorismusverdacht.
03.01.2017
Gentiloni
upi
|
Nach dem Referendum

Regierung mit begrenztem Auftrag

Die innere und internationale Lage verlangt (eigentlich) nach einer politisch stabilen Regierung. Doch Gentiloni kann nur Krisenmanagement betreiben. Bis zu Neuwahlen.
22.12.2016
|
5-Sterne-Bewegung

Messen mit zweierlei Maß

Ermittlungen gegen Vertreter der 5SB wegen Unterschriftenfälschung auf Wahllisten. Der Führung reicht eine Suspendierung. Bei anderen heißt es aber gleich "Rücktritt!"
04.12.2016
la-mafia.jpg
masterlex
|
Mafia

EU verbietet "Mafia" als Markenzeichen

Die europaweite "Mafia-Werbung" verharmlost organisierte Kriminalität zu italienischem Folklore. Endlich geht die EU in einem konkreten Fall dagegen vor.
23.11.2016

Meistgelesen

Meistkommentiert