Weiße Fahne
upi
Advertisement
Advertisement
Wahlen-18-elezioni

Wie weiß ist Südtirol?

Mehr als doppelt so viele weiße Stimmzettel wie 2013 – und eine Menge ungültiger Stimmen. Welche Lehren sind daraus zu ziehen?
Advertisement
Advertisement
Salto Plus

Cara lettrice, caro lettore,

questo articolo si trova nell’archivio di salto.bz!

Abbonati a salto.bz e ottieni pieno accesso ad un giornalismo affermato e senza peli sulla lingua.

Noi lavoriamo duramente per una società informata e consapevole. Attraverso vari strumenti si cerca di sostenere economicamente questo sforzo. In futuro vogliamo dare maggior valore i nostri contenuti redazionali, e per questo abbiamo introdotto un nuovo salto-standard.

Gli articoli della redazione un mese dopo la pubblicazione si spostano nell’archivio di salto. Dal primo gennaio 2019 l’archivio è accessibile solo dagli abbonati.

Speriamo nella tua comprensione,
Salto.bz

Abbonati

Già abbonato/a? Accedi e leggi!

Advertisement

Aggiungi un commento

Ritratto di Sandro Bx
Sandro Bx 5 Marzo, 2018 - 18:11

„Insgesamt haben 28.143 Wählerinnen und Wähler in ganz Südtirol weiß gewählt“ ist nicht ganz korrekt

Insgesamt haben 14.245 Wählerinnen und Wähler in ganz Südtirol weiß gewählt, davon 347 weniger im Senat (die nicht 25 jährigen)

Ritratto di Tomas Kofler
Tomas Kofler 5 Marzo, 2018 - 18:42

14.245 Wählerinnen und Wähler ist auch nicht ganz richtig, denn in dem Fall geht man davon aus, dass die über 25-Jährigen sowohl im Senat als auch in der Kammer weiß abgegeben haben.

Da es aber auch sein kann, daß einige Wähler 1 gültige sowie 1 weiße Stimme abgegeben haben, ist die einzige korrekte Aussage: Es wurden 28.143 weiße STIMMZETTEL abgegeben...

Ritratto di Lisa Maria Gasser
Lisa Maria Gasser 5 Marzo, 2018 - 19:00

Danke fürs aufmerksame Lesen. Je später die Stunde nach so einem Tag desto wahrscheinlicher die Ausrutscher...
Wurde korrigiert.

Advertisement
Advertisement
Advertisement