Computer
unsplash/Luca Bravo
Advertisement
Advertisement
Digitale

“Il Fuss non deve morire”

Software libero nelle scuole italiane, la lettera aperta dei docenti a Kompatscher e Vettorato: “Continuiamo a promuovere il progetto ed estendiamolo”.
Di
Ritratto di Sarah Franzosini
Sarah Franzosini08.01.2020
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Advertisement
Ritratto di Martin Senoner
Martin Senoner 8 Gennaio, 2020 - 14:27

FUSS (englisches Akronym) müsste auch auf die deutsche und ladinische Schule ausgedehnt werden, so wird das Argument, dass verschiedene Systeme verwendet werden, entkräftigt. Bis jetzt setzt nur die Technologischen Fachoberschule TFO "Max Valier" auf Linux!

Ritratto di Corinna Lorenzi
Corinna Lorenzi 8 Gennaio, 2020 - 18:54

Ja, das sollte es! Damit würde nicht nur eine nachhaltige "Harmonisierung" der Systeme herbeigeführt, es würden auch Lizenzgelder in Form von Personalressourcen in das lokale Bildungssystem und langfristig in die lokale Wirtschaft gepumpt werden (statt in fernab liegende Staaten).
Dazu auch noch eine Sensibilisierung in puncto digitale Nachhaltigkeit angestoßen (bei Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern) und vielleicht sogar so etwas wie eine digitale Privatsphäre gewährleistet (wo wandern die schulischen Daten, die mit Microsoft 'gehandelt' werden eigentlich hin...?).

Ritratto di Walter Wiedenhofer
Walter Wiedenhofer 8 Gennaio, 2020 - 22:49

Ich verwende Linux Mint 19.3 Cinnamon!

Garantiert:
- Stabilität
- einfache Wartung & lange Supportzeiträume (Stichwort LTS)
- geringe Hardwareanforderungen
- einfache Bedienbarkeit
- modernes & hübsches Aussehen
https://www.bildungsserver.de/GNU-Linux-an-Schulen-288-de.html

Advertisement
Advertisement
Advertisement