Sparkasse Logo
Hannes Prousch
Advertisement
Advertisement
Justiz

Schlafende Konten

Der Prozess gegen die ehemalige Sparkassenspitze ist eine Chronik des Versagens der Bozner Justiz. Ein Anschauungsunterricht, wie man eine Ermittlung in den Sand setzt.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement
Advertisement
△rtim ୍℘୍stロ 9 Novembre, 2021 - 20:41

Ein anderer Ausgang hier hätte mich schon stark gewundert.

Ritratto di Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 12 Novembre, 2021 - 07:13

Man kommt vom Staunen nicht mehr raus,und dies soll die italienische Justiz sein? Dass man Prozesse so lange in die Länge zieht , um dann alles in die Verjährung verschwinden zu lassen??? Ich fasse es nicht!!!!In welchem Staat leben wir eigentlich????

Advertisement
Advertisement
Advertisement