Altersheim
upi
Advertisement
Advertisement
Gastbeitrag

Alles wieder gut?

Die Coronakrise hat schonungslos die Schwachstellen in den Seniorenwohnheimen aufzeigt, die es schon vorher gab. Jetzt tut man alles, damit niemand darüber offen redet.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Advertisement
Advertisement
Ritratto di Andreas Mozzelin
Andreas Mozzelin 11 Maggio, 2020 - 19:34

Den Sozialberufen geht es gleich wie dem Ehrenamt. Viele Dankesworte, viel Applaus, viele Heldenbezeichnungen, aber wenn es um ihre Bedürfnisse geht, ist keiner mehr zu sehen.

Ritratto di Max Benedikter
Max Benedikter 11 Maggio, 2020 - 20:51

Alles richtig!
Leider setzt man in der Chefetage meist Leute ein, die nicht die Kompetenz haben und deshalb der politischen Nominierung dankbar dreckige Dienste (jede Kritik niederwalzen) leistet.
Das ist in der Sanität nicht anders, aber im sozialen sind die Arbeitnehmer meist noch schwächer.

Ritratto di Walter Gummerer
Walter Gummerer 11 Maggio, 2020 - 22:41

Dieser Vorwurf ist ungeheuerlich und eine Beleidigung für alle Führungskräfte der Altenarbeit.

Ritratto di Max Benedikter
Max Benedikter 12 Maggio, 2020 - 18:20

Kann sein, dass ich einigen Unrecht tue, aber ich sehe in dieser Provinz selten die Kompetenz gehuldigt. In der Sanität zählt entweder die Stammesleuyalität, oder frisch gleich das richtige Parteikartl.

Ritratto di Do Riada (gesperrt)
Do Riada (gesperrt) 12 Maggio, 2020 - 18:52

Wie können sie bloss annehmen, dass in dieser Provinz nur Vitamin B zählt??? Die Vergabe der Mehrzahl der Funktionärsstellen im Land ist doch ausschliesslich durch reine Kompetenzkriterien erfolgt!
Sie Verschwörungstheoretiker, sie!!!

Ritratto di MICHAEL KLOTZNER
MICHAEL KLOTZNER 12 Maggio, 2020 - 06:49

Bitte an einige Verfasser von solchen Beiträgen: Werden Sie Mitglied einer sozialen Genossenschaft, lassen Sie sich zum Vorstand bzw. Präsidenten wählen und üben Sie die dort Funktion des Präsidenten und somit vollverantwortlichen Arbeitgebers für einige Jahre aus, auch in Corona-Zeiten! Pauschalierungen und viele ungerechtfertigte Unterstellungen blieben aus, die am Ende die kompetenten Pflege(führungs)kräfte vergraulen.

Ritratto di Priska Spitaler
Priska Spitaler 12 Maggio, 2020 - 12:38

Kritik muss erlaubt sein. Was mich auch wundert, ist, dass der Landesverband der Sozialberufe nicht in den Krisenstab eingebunden wurde. Was mich allerdings noch mehr interessieren würde, wären die Meinungen und Rückmeldungen des Betreuer- und Pflegepersonals, wenn es sich denn öffentlich äußern darf.

Ritratto di Erwin Demichiel
Erwin Demichiel 12 Maggio, 2020 - 19:58

Viele Pflegehelferinnen, Sozialbetreuerinnen, Krankenpflegerinnen, Ärztinnen in den Sozial- und Gesundheitseinrichtungen haben in diesen Monaten traumatische Erfahrungen gemacht, die sich auf ihr persönliches und berufliches Wohlbefinden und auf ihre Gesundheit negativ auswirken. Das explizit oder indirekt verordnete Schweigen hilft bei der Aufarbeitung solcher Erfahrungen in keiner Weise und es ist zu befürchten, dass es negative Auswirkungen auf die zukünftige Qualität der Einrichtungen haben wird.

Ritratto di Priska Spitaler
Priska Spitaler 16 Maggio, 2020 - 16:01

Da bisher noch keine Kommentare von Betreuungs- und Pflegepersonal eingegangen sind, schließe ich daraus, dass:
1) es sich nicht öffentlich äußern will oder darf (könnte auch anonym gemacht werden)
oder
2) dass wirklich alle zufrieden sind und alles gut ist.

Ritratto di Christian Petter
Christian Petter 16 Maggio, 2020 - 17:47

... Meine Lieben ...

... > ja, es ist möglich, dass ... < ...

... aber: nachdem helfen das schönste zeitwort nach lieben ist und - wenn wir mit flügeln geboren werden, sollen wir alles dazu tun, sie zum FLIEGEN zu nutzen! ... “

... sage ich:

... NEIN, es ist nicht möglich, meine KINDER in so einer welt aufwachsen zu lassen, solange noch ein bisschen kraft in mir ist ! ...

... christian petter - der eine „normale“ ...

Ritratto di Christian Petter
Christian Petter 3 Luglio, 2020 - 18:53

„16 Coronavirus-Tote in Pflegeheim

In einem Pflegeheim in Liesing sind insgesamt 16 Bewohnerinnen und Bewohner nach einer Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Das ist am Freitag bekannt gegeben worden. In den vergangenen beiden Wochen hat es in dem Heim keine Neuinfektion gegeben.

In dem Heim hatte sich das Coronavirus ausgebreitet, das durch eine Mitarbeiterin ohne Symptome ins Haus gebracht worden war. Bei einem routinemäßigen Screening wurde die Infektion der Frau festgestellt. In dem Heim leben hochbetagte Menschen mit hohem Pflegebedarf, also die Gruppe von Menschen mit der höchsten Sterblichkeit bei einer Infektion.

Das bestätigten nun auch die Zahlen, die ein Sprecher des Heimträgers am Freitag bekannt gab. Demnach sind in den vergangenen Wochen insgesamt 16 Bewohner gestorben. Die Covid-19-positiven Menschen starben allesamt in Krankenhäusern. Die meisten von ihnen seien hochbetagt gewesen und hätten an Vorerkrankungen gelitten. Derzeit befindet sich noch ein infizierter Bewohner der Liesinger Pflegeeinrichtung in einem Spital. Der Gesundheitszustand der betroffenen Person müsse als kritisch angesehen werden, hieß es.“

1. „Die Covid-19-positiven Menschen starben allesamt in Krankenhäusern ???“

2. „Bei einem routinemäßigen Screening wurde die Infektion der Frau festgestellt ???“

Die Fragen stehen für sich allein und entsprechende Schritte sind eingeleitet - insbesondere zur Optimierung der Lernkurve bestimmter Verantwortlicher !

Und im Sinne des „goodwill“ findet sich aktuell allerdings eine LR* auffällig häufig mehr als plakativ in der Medienlandschaft wieder - deshalb von Herzen DANKE !

Advertisement
Advertisement
Advertisement