radio-2704963_1920.jpg
upi
Advertisement
Advertisement
In eigener Sache

Salto zum Hören

Salto.bz startet mit einem eigenen Podcast. I podcast di salto.bz, dialoghi, storie e discussioni per comprendere e approfondire fatti, persone e idee.
Colonna di
Ritratto di Editorial Salto
Editorial Salto17.04.2019
Advertisement
Advertisement
Es ist ein Anliegen der Redaktion und der Herausgeber von salto.bz das Angebot für unsere User und Userinnen systematisch auszubauen. Dazu gehören auch die Entwicklung und der Einsatz neuer Formate.
In den vergangenen Jahren hat es weltweit ein Revival gegeben, das vor zehn Jahren wohl kaum jemand für möglich gehalten hätte. In einer Zeit der bewegten Bilder, der interaktiven Plattformen und der Ausflüge in den Cyberspace feiert ausgerechnet eine Disziplin ihre Wiederauferstehung, die lange als antiquiert und altmodisch galt: Das Hören von akustischen Reportagen.
 
salto•podcast
 
Salto.bz startet diese Woche mit einem eigenen Podcast. Der Salto-Podcast wird sich periodisch mit verschiedensten aktuellen Themen auseinandersetzen. Am Beginn wird er für alle Leser und Follower kostenlos zugänglich sein, in Zukunft ist dann eine Premium-Version angedacht.
L'inaugurazione del progetto spetta alla serie „Med&Med - Medicine in pillole“, curata e condotta da Maximilian Benedikter und Michael Kob, entrambi medici. Med&Med si propone di affrontare svariati temi legati al mondo della medicina. La prima puntata è dedicata alla questione del testamento biologico. Ospite è l'esperto di medicina palliativa Massimo Bernardo.
 

Viel Spaß beim (Zu)Hören.

https://www.salto.bz/podcast

Advertisement

Aggiungi un commento

Ritratto di Karl Trojer
Karl Trojer 17 Aprile, 2019 - 17:00

SUPER !! Danke !!!

Advertisement
Advertisement
Advertisement