festa_piazza.jpg
Screenshot
Advertisement
Advertisement
La festa

"Abbiamo fatto qualcosa di estremo"

Piazza Walther biancorossa per la promozione in serie B dell'FC Südtirol.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

FC Südtirol
Salto.bz
Advertisement
Ritratto di Georg Markart
Georg Markart 15 Maggio, 2022 - 13:58

Ja,und Herr Urzi muss wegen den Namen FC Südtirol "Herumeiern", ich kann ihn auch irgendwie verstehen,er muß im Gespräch bleiben und er weis ja,daß er bei einigen Fans die Unterstützung hat. Bringt ihm auch bei den nächsten Landtagswahlen im Herbst 2023 auch wieder einige Stimmen .

Ritratto di Hartmuth Staffler
Hartmuth Staffler 15 Maggio, 2022 - 14:22

Ich finde es lustig, dass unter diesem absolut unkritischen, Weihrauch spendenden und wahrscheinlich nur auf Werbeeinnahmen zielenden Artikel die Zeile "Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus" zu finden ist. Ein Zeichen dafür, dass salto nicht ungern seine etwas hoch gestellten (oder geschraubten) Ansprüche selbst in Frage stellt. Natürlich ist es bequemer, über Fußball zu schreiben, als sich den wahren Problemen unserer Gesellschaft zu widmen, und Journalisten neigen nun einmal zur Bequemlichkeit..

Ritratto di Georg Markart
Georg Markart 16 Maggio, 2022 - 18:16

Ich kann wirklich nicht verstehen was dieser Artikel mit Bequemlichkeit zu tun hat,wenn ein Journalist über Fußball schreibt,denn der Aufstieg in die Serie B des FC Südtirol ist einfach etwas Außergewönliches, wobei auf Salto selten ein Artikel über Sport und Fußball geschrieben wird.
Übrigens,auch ich war am Samstag im Drusus Stadion und anschließend am Waltherplatz und die Feier war dort Außergewöhnlich schön und Emotional weil der Aufstieg und gleichzeitig die Verabschiedung von Kapitän Hannes Fink gefeiert wurde und dies alles immer in einem Zivilisierten Rahmen.

Advertisement
Advertisement
Advertisement