Die Oberfläche des Beton-Tisches, den die Vereinsmitglieder geschaffen haben: Auch die Zeichnungen sind im Kollektiv entstanden.
VirusClub Barbian
grafische Bearbeitung: Judith Daporta
Advertisement
Advertisement
News vom 18.01.2022

Festivals + Illyrics + Doggi

Ein Neuzugang in unser Liste der Festivals 2022, die neue EP von Illyrics und der neue Song von Markus Doggi Dorfmann, das sind (einige) unserer News am Wochenbeginn.
Advertisement

Festivals: Neuzugang

Vor einigen (wenigen) Wochen hatten wir die Termine jener Festivals veröffentlicht, die 2022 stattfinden werden – hoffentlich! Es ist nur ein erster Überblick, den wir gerne updaten, wenn uns neue Termine erreichen.
Zu diesen neuen Terminen gehört beispielsweise das Festival „Foehrentanz”, das für Samstag, 06. August 2022 im Föhrenwald Barbian geplant ist. Was das LineUp betrifft, wird sich VirusClub wohl auch 2022 der Tradition treu bleiben und erst am Tag des Events die DJ's bekannt geben, die gebucht wurden. Dass die Barbianer beim Planen sind, ist definitiv eine gute Nachricht!

Eure guten Nachrichten – die Termine eures für 2022 geplanten Festivals – könnt ihr uns gerne mailen, damit wir sie an unsere wachsende LeserInnenschaft weitergeben und in die Liste der „Festivals 2022” aufnehmen können. Mails an: music@salto.bz

 

Der Eingang zum „Foehrentanz” in Barbian: Das LineUp wird wohl auch heuer wieder erst vor Ort bekannt gegeben, was die Spannung natürlich erhöht.
Der Eingang zum „Foehrentanz” in Barbian: Das LineUp wird wohl auch heuer wieder erst vor Ort bekannt gegeben, was die Spannung natürlich erhöht. Foto: VirusClub Barbian

 

Festivals 2022:

 

Haben letztes Jahr mit ihrem Festival der gelähmten Partykultur die Stirn geboten: Der VirusCLub Barbian wird auch heuer wieder seinen „Föhrentanz” zelebrieren.
Haben letztes Jahr mit ihrem Festival der gelähmten Partykultur die Stirn geboten: Der VirusClub Barbian wird auch heuer wieder seinen „Föhrentanz” zelebrieren. Grafik: VirusClub Barbian


Illyrics: „Vital EP”

Vor knapp einer Woche, am 12. Jänner 2022, haben Illyrics – das sind die beiden jungen Musikerinnen Viktoria Figl und Judith Gatterer  – die bereits im Herbst 2021 angekündigte EP „Vital“ veröffentlicht. „Vital” enthält fünf Songs, die von den beiden selbst eingespielt und produziert wurden, wobei sie die musikalische Route beibehalten haben, die sie mit ihren letzten Singles vorgezeichnet haben: Kein echtes Schlagzeug, sondern programmierte Drums, weniger Alternative-Gitarren, dafür mehr Synthesizer und Keyboards. Die EP mit dem schönen Cover ist über YouTube und Spotify zu hören.

„Vital” auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCQoTT5fLasiOP5gU6cKcfYg
„Vital” auf Spotify: https://open.spotify.com/artist/1CjLJuK9ts05VB4HzccNll

 

Enthält fünf Songs und ist Mitte Jänner erschienen: Die EP „Vital” des Duos Illyrics.
Enthält fünf Songs und ist Mitte Jänner erschienen: Die EP „Vital” des Duos Illyrics. Grafik: Illyrics

 

Markus Doggi Dorfmann: Kaffee, Lyrik und Simon Gamper

Es war an der Zeit, dass der Brixner Liedermacher Markus Doggi Dorfmann wieder einen Song veröffentlicht. Letzthin hat er ja mit Lyrik aufhorchen lassen, die er über die „Socials” veröffentlicht und gezeigt hat, dass seine Poesie auch ohne Musik sehr gut funktioniert.
Zurück zum Thema: Der neue Doggi-Song heißt „Kaffee” und ist eine Hommage an das Getränk und – vor allem auch – an die „Begleiterscheinungen”, sprich Smalltalk und die entspannten, 5, 10, 15 Minuten, die mit dem „Kaffee” in der Regel mit einhergehen.
Die Musik zu diesem Song, und die Arrangements, stammen übrigens vom viel beschäftigten Komponisten und Multi-Instrumentalisten Simon Gamper, der – ganz aktuell – die Musik für das Bühnenstück „(R)Evolution” geschrieben hat, das zur Zeit in der Carambolage in Bozen zu sehen ist … theoretisch, denn die bis Ende Jänner geplanten Termine sind alle ausverkauft! Deshalb gibt es nun auch Zusatztermine.
Vier Songs aus diesem Stück sind vor wenigen Tagen auch als EP erschienen: https://open.spotify.com/album/2HxmMXmcPEsiNNmJVpwsEj

 

Tankstelle für jene Energie, die es im Laufe des Tages braucht: Markus Doggi Dorfmanns neuer Song „Kaffee”. Video: Markus Dorfmann

 

Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

„Hakkn” ist die erste Single aus dem neuen Tape: Fid Mella im Video zur ersten Auskoppelung.
Fid Mella / Kamp
Kurz vor dem Release ihres dritten Albums: Testa, Yo!Zepp und Chrisfader sindVon Seiten der Gemeinde
Alexia Fin
Arbeiten intensiv an ihrem Debüt-Album: Die jüngste Single von Lost Zone ist einer der Tracks, die auf „Resilience” enthalten sein werden.
Armin Huber
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement