Tyrannis.png
Internet
Advertisement
Advertisement
Diktatoren allerorts

Tyrannis

... es werden immer mehr.
Un contributo della community di Peter Gasser18.01.2020
Ritratto di Peter Gasser
Advertisement

Hitler.png
Hitler.png, von Internet

Kim Jong Un.png
Kim Jong Un.png, von Internet

Erdogan.png
Erdogan.png, von Internet

Xi Jiping.png
Xi Jinping.png, von Internet

Putin.png
Putin.png, von Internet

Trump.png
Trump.png, von Internet

Es gibt keine

grausamere Tyrannei

als die, 

welche unter dem

Deckmantel der Gesetze 

und mit dem

Schein der Gerechtigkeit

ausgeübt  wird.

Charles de Secondat, Baron de Montesquieu

 

Advertisement
Advertisement
Ritratto di Peter Gasser
Peter Gasser 18 Gennaio, 2020 - 16:03

beim Lesen passend dazu (zu Putin, Trump, Erdogan...) gefunden:
„Ein Mensch sieht schon seit Jahren klar:
die Lage ist ganz unhaltbar,
allein - am längsten, leider, hält
das Unhaltbare auf der Welt“.
(Eugen Roth)

Ritratto di Georg Lechner
Georg Lechner 18 Gennaio, 2020 - 16:33

Das ist allerdings erschreckend zutreffend. Die unten angesprochenen verfassungswidrigen Überwachungen begannen bereits 2001, Foltergefängnisse gibt es noch länger

Ritratto di Georg Lechner
Georg Lechner 18 Gennaio, 2020 - 16:08

Mit anderen Worten als der Baron Montesquieu (Edward Snowden spricht im Zusammenhang mit der Überwachungspraxis von NSA und CIA von systematischem Bruch der US-Verfassung und der Praktiken von Google, Amazon und Facebook von Überwachungskapitalismus) geißelt der bekannteste Whistleblower die kontinuierliche Aufzeichnung der Meta-Daten (Uhrzeit, Dauer, Sender, Empfänger, Standort,...) aller Telefonate, e-mails und sonstiger elektronischer Aktivitäten als Tyrannei globaler Überwachung

Ritratto di elisabeth garber
elisabeth garber 18 Gennaio, 2020 - 17:04

Ist es auch.

Ritratto di Klaus Hartmann
Klaus Hartmann 18 Gennaio, 2020 - 18:21

Nicht zu vergessen: die Tyrannei der Korporatokratie

Advertisement
Advertisement
Advertisement