Bauernbund
SBB
Advertisement
Advertisement
Bauernbund

„Betroffene SVP“

Wer beim Bauernbund seine Steuererklärung online macht, wird recht geschickt verleitet, seine 2 Promille der Einkommensteuer der SVP zuzuweisen.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement
Advertisement
Ritratto di G. P.
G. P. 19 Maggio, 2021 - 13:16

Warum wundert mich das jetzt nicht?

Ritratto di Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 20 Maggio, 2021 - 08:20

Ja ja die SVP Schulden drücken,deshalb muss man alle Tricks anwenden um zu zusätzlichem Geld zu kommen.Und der mächtige Bauernbund macht sicher BRAV mit???? Na ja,er weiss auch warum!!!!

Ritratto di S. Bernhard
S. Bernhard 20 Maggio, 2021 - 09:55

"Vaccaland" at it's best!

Ritratto di Ein Leser
Ein Leser 20 Maggio, 2021 - 14:29

Bauern zahlen eh keine Steuern, also kommt auch bei 2 Promille von 0 nur 0 heraus ;-)

Advertisement
Advertisement
Advertisement