Ost West Club in der Passeirergasse
Ost West Club
Advertisement
Advertisement
Herbergsuche

Lost West

Nach Jahren des Ringens und politischer Vertröstungen zieht der Meraner Kulturverein Ost West Club einen Schlussstrich: “Wir steigen aus dem Projekt ‘Bersaglio’ aus.”
Di
Ritratto di Lisa Maria Gasser
Lisa Maria Gasser19.12.2018
Advertisement
Salto Plus

Cara lettrice, caro lettore,

questo articolo si trova nell’archivio di salto.bz!

Abbonati a salto.bz e ottieni pieno accesso ad un giornalismo affermato e senza peli sulla lingua.

Noi lavoriamo duramente per una società informata e consapevole. Attraverso vari strumenti si cerca di sostenere economicamente questo sforzo. In futuro vogliamo dare maggior valore i nostri contenuti redazionali, e per questo abbiamo introdotto un nuovo salto-standard.

Gli articoli della redazione un mese dopo la pubblicazione si spostano nell’archivio di salto. Dal primo gennaio 2019 l’archivio è accessibile solo dagli abbonati.

Speriamo nella tua comprensione,
Salto.bz

Abbonati

Già abbonato/a? Accedi e leggi!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Bersaglio-Gebäude
Heimatschutzverein Meran
Bühne
OstWest
Salto Afternoon

Von Ost nach West

Advertisement
Ritratto di Toni Ladurner
Toni Ladurner 19 Dicembre, 2018 - 18:34

Es ist klar, dass man die Behauptung, “in der Liste Rösch / Grüne passe es so manchem nicht, dass der Koalitionspartner SVP einen Durchbruch als seinen Erfolg verkaufen könnte”, nur hinter vorgehaltener Hand äußern kann. Denn für diese Absurdität gibt es keinen Beleg – im Gegenteil: wir haben uns stets uneingeschränkt für die angestrebte Lösung SCM, ASM und Ost-West-Club beim alten Schießstand eingesetzt. Was man uns höchstens “vorwerfen” kann, ist, dass wir die Engstirnigkeit und den Nationalismus einiger Akteure unterschätzt haben. Denn in Zeiten, in denen das “Wir zuerst” Hochkonjunktur hat, haben Sprachgruppen übergreifende Projekte offensichtlich keine Priorität.
Toni Ladurner, Gemeinderat Liste Rösch / Grüne

Advertisement
Advertisement
Advertisement