img_20200914_153819.jpg
Nicola Arrigoni
Advertisement
Advertisement
Wahlen 2020

Interaktive Wahlkarte

Zwei junge Programmierer stellen ihr Projekt „G-Stat“ zur Visualisierung der Wahlergebnisse salto.bz zur Verfügung. Verfolgen Sie die Gemeinderatswahlen in Echtzeit.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement
Advertisement
Ritratto di Mart Pix
Mart Pix 21 Settembre, 2020 - 09:09

bravo, schönes projekt von jungen Engagierten

Ritratto di Karl Trojer
Karl Trojer 21 Settembre, 2020 - 10:23

Wenn Jugend sich engagiert, dann kann Vieles in Bewegung kommen ! Danke !

Ritratto di norbert klotz
norbert klotz 21 Settembre, 2020 - 16:15

Kompliment an die 2 Jungs, das ist eine tolle Sache; bravo bravo

Ritratto di Jul Bruno Laner
Jul Bruno Laner 22 Settembre, 2020 - 04:47

Ach, wie oft reden die Jungen
Weiser als die Mumienzungen
Die ja schon ein ganzes Leben
An den Ledersesseln kleben!

Ritratto di gorgias
gorgias 22 Settembre, 2020 - 11:00

Wer die Jugend belobhudelt zur weil es die Jugend ist, nimmt die Jugend im Grunde nicht ernst.

Ich finde das Projekt in seiner Gesamtheit gelungen, hätte aber ein paar Anmerkungen/Verbesserungsvorschläge:

1. Wenn man auf der Landkarte mit der Maus auf eine Gemeinde zeigt, sollte die Vorschau besser die Anzahl der ausgezählten Wahlsitze/Gesamtanzahl der Wahlsitze anzeigen.
2. Ist man dann in der Ansicht List/Votes kann man an keiner Stelle die Summe der Stimmen der ausgezählten Wahlsektionen sehen. Um auf diese zu schließen, muss man im Moment die Stimmen die eine Partei hat im Verhältnis zum Stimmenanteil berücksichtigen.
3. Zwischen den Parteifarben und den Parteinamen würde ich einen minimalen Abstand einsetzen
4. In der Ansicht List/Votes wäre es interessant, wenn man nicht nur die Summe der Ergebnisse der ausgezählten Wahlsitze sehen könnte, sondern durch die einzelnen Wahlsektionen skippen könnte, um diese Ergebnisse noch getrennt anzusehen.

Advertisement
Advertisement
Advertisement