Palermo, Francesco
Udu Trento
Advertisement
Advertisement
L'intervista

Cosa terrorizza i tedeschi

Il senatore Francesco Palermo sulle elezioni in Germania, il rassicurante pragmatismo di Merkel, l'influenza dell'estrema destra e l'evergreen del „Keine Experimente“.
Di
Ritratto di Sarah Franzosini
Sarah Franzosini23.09.2017
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Advertisement
Advertisement
Ritratto di Pasqualino Imbemba
Pasqualino Imbemba 29 Settembre, 2017 - 10:47

La SPD sta ancora pagando per la politica di Schröder; non resta che sperare che il momento nel quale si ricrederà avvenga presto.

Advertisement
Advertisement
Advertisement