Annika Borsetto - true.
Annika Borsetto
Advertisement
Advertisement
Video del venerdì

„Wahr und echt, so wie meine Musik.“

Annika Borsetto hat die Musik zur besten Freundin. Und ihre Songs klingen echt und wahr, authentisch mit Herz und Seele. True!
Advertisement
Advertisement

In schier allen Musikstilen zuhause, vom Rock zum Blues, über R&B und Soul, bis hin zu Country, Funk, Jazz und Pop – das ist Annika Borsetto, vielseitige Sängerin aus Bozen. Jetzt ist sie mit einer eigenen neuen EP am Start: „True.“ Zum Song „Never more“ hat sie ein Musikvideo gedreht, das sie uns heute und hier vorstellt:

 

Never More - Annika Borsetto

 

salto.bz: Annika Borsetto und die Musik – wie hat es angefangen und seit wann tretest du solo auf?

Annika Borsetto: Angefangen hab ich mit Coverbands von Rock bis Blues, R&B & Soul, Funk, Jazz, Pop und Country: Peach All, Sweet & Sour, Time Square, Midnight Hour R&B Band, Mister Hide, The Ukulele Lovers, Annika & the Gipsies, Songs from the World. Seit 3 Jahren schreibe ich selbst Songs und bevorzuge es mit diesen Songs aufzutreten, ist authentischer.... (lächelt)

 

Deine neue EP trägt den Namen „True“ - was kannst du uns über die neuen Lieder verraten?

Es sind, wie bei der letzten, 2017 erschienenen „In my hand“, wahre Geschichten, die mir tagsüber geschehen. Es ist „wahr, echt“ so wie meine Musik. Echte Musik mit echten Musikern, das ist „true.“

 

Es sind, wie bei der letzten, 2017 erschienenen „In my hand“, wahre Geschichten, die mir tagsüber geschehen. Es ist „wahr, echt“ so wie meine Musik. Echte Musik mit echten Musikern, das ist „true.“

 

Zum Song „Never More“ hast Du ein Musikvideo gedreht? Wie sind die Aufnahmen gelaufen?

Thomas Perathoner von 44Production hat alles realisiert, sei es Drehbuch, Aufnahmen und Schnitt. Ich bin sehr begeistert vom Resultat und der Tag der Aufnahme war genial! Wäre cool zu jedem Song ein Video zu machen! (lacht)

 

Du hast mal gesagt, dass du dich nur ungern in eine bestimmte Musikrichtung einordnen lässt, was sich auch unschwer an deinen unzähligen Bands erkennen lässt – aber die Frage sei mir trotzdem erlaubt: wie würdest du deinen Stil 2019 bezeichnen?

Original flavoured music with heart & soul.

 

Welche musikalischen Projekte verfolgst du momentan neben deinem Soloprojekt noch?

Whiskey & Ginger mit Tom Blaas, The Ukulele Lovers und Albatros mit Norbert Dalsass. Als nächstes, würde ich gerne ein Frauenprojekt starten. Mal schauen...



Hast du musikalische Vorbilder, wo du sagen würdest, dass sie deine Musik beeinflussen?

Das ändert sich ständig. Momentan gilt mein Interesse ganz den Songwritern. Ich finde es interessant zu sehen und zu hören wie ein jeder die eigenen Lebensgeschichten mit Musik wiedergibt.



Was bedeutet die Musik für dich?

Musik ist eine gute Freundin, die mir Vieles lernt und mit der ich mich gut verstehe. (schmunzelt)

 

Musik ist eine gute Freundin, die mir Vieles lernt und mit der ich mich gut verstehe.

 

Und was macht Annika Borsetto, wenn sie mal nicht gerade singt oder an Musik denkt?

Mit dem Camper um die Welt reisen, schnorcheln, schwimmen, lachen und.... Tante sein! 

 

Follow us on Spotify:

 

Vorschläge fürs Video del venerdì: schreiben Sie uns!
Proposte per il Video del venerdì: contattateci!
music@salto.bz

 

Advertisement

Aggiungi un commento

Advertisement
Advertisement
Advertisement