Mut zu Mehrsprachigkeit
Salto.bz
Advertisement
Advertisement
Mehrsprachigkeit

...denn wer ist schon perfekt?

“Mehr Mut zur Mehrsprachigkeit!”: Eine neue Kampagne von Land, Wirtschaftsring und Handelskammer soll junge Menschen für den Mehrwert von Sprachen sensibilisieren.
Di
Ritratto di Lisa Maria Gasser
Lisa Maria Gasser31.08.2018
Advertisement

Support Salto!

Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Advertisement
Ritratto di Marina Rubatscher Crazzolara
Marina Rubatscher Crazzolara 31 Agosto, 2018 - 14:01

Vor 70 Jahren wurde das partitätische Schulsystem für die ladinischen Schulen mit der Zielsetzung eingeführt, die italienische und deutsche Sprache gleichermaßen zu lehren, ohne dabei die eigene, ladinische Muttersprache außen vor zu lassen. Bis heute ist und bleibt es ein Erfolgsmodell.

Advertisement
Advertisement
Advertisement