Skifahren auf der Seiseralm
©Dolomiti Superski / Wisthaler.com
Advertisement
Advertisement
HGV

Der Corona-Gipfel

Der stellvertretende Covid-Einsatzleiter Patrick Franzoni und der Biostatistiker Markus Falk klären heute Südtirols Gastwirte auf. Das Ziel: Eine sichere Wintersaison.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Advertisement
Advertisement
Ritratto di Martin Sitzmann
Martin Sitzmann 20 Dicembre, 2021 - 16:49

„Sichere Wintersaison – was zu tun ist, um einer neuen Corona-Welle entgegenzuwirken“:
Die Regeln halt einmal einhalten und umsetzen! Und nicht nur, wenn eine Carabinierimütze um die Ecke biegt!
Aber richtig, das würde Geld kosten... weniger Leute im Lokal, alle ohne GreenPass rausschmeißen, Mitarbeiter zum Testen/Impfen bringen... da bleibt dann weniger Netto. Da können sich Herr Franzoni, Herr Falk und Herr Pinzger noch lange den Mund fusslig reden. Der heutige Euro im Sack ist wichtiger als der Euro morgen - wer weiß schon, was morgen ist... die Gier muss ein wildes Laster sein!

Advertisement
Advertisement
Advertisement