Seniorenheim Bethanien
Bethanien
Advertisement
Advertisement
Seniorenwohnheim

Leben mit Corona

“Wir haben viel gesehen, erlebt und gelernt.” Präsidentin und Direktorin des Seniorenheims Bethanien in Meran schildern, wie sie die vergangenen Wochen erlebt haben.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

La crisi continua. Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Altersheim
suedtirolfoto.com
Advertisement
Ritratto di elisabeth garber
elisabeth garber 6 Maggio, 2020 - 19:16

So ein Beitrag war höchste Zeit, in dieser Zeit.
Ein aufschlussreicher, aber auch ein berührend-schöner Text!

Ritratto di kurt duschek
kurt duschek 6 Maggio, 2020 - 19:21

....bemerkenswert die aufopferungsvolle Arbeit in dieser Seniorenstruktur.

Ritratto di Martin Mayr
Martin Mayr 6 Maggio, 2020 - 19:56

Mein Kompliment und Respekt an die Führung und das Personal. Bravo!

Ritratto di Walter Waldner
Walter Waldner 7 Maggio, 2020 - 10:21

... auch ich war sehr berührt von diesem Bericht. Aus eigener Erfahrung und Beobachtung weiß ich, dass in diesem Haus die Würde eines jeden Seniors und einer jeden Seniorin auch dann hochgehalten wird, wenn es ihnen gesundheitlich schlecht geht.
Meine Hochachtung dem Personal und der Führung und ich freue mich, dass es ihnen gelungen ist, auch die vier COVID-19 Infizierten über den "Berg" zu bringen.

Ritratto di Michael Bockhorni
Michael Bockhorni 9 Maggio, 2020 - 11:38

danke für diesen Bericht

Advertisement
Advertisement
Advertisement