erklärung.jpg
Privat
Advertisement
Advertisement
SVP

Sarner Inquisition

Der Landtagsabgeordnete Franz Locher und Bezirksobmann Christoph Perathoner wollten jetzt den SVP-internen Whistleblowern auf die Pelle rücken. Eine Posse unterm Edelweiß
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

La crisi continua. Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Advertisement
Advertisement
Ritratto di Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 2 Ottobre, 2020 - 06:52

Wohl nur eine Lachnummer,wenn es nicht um eine ernste Angelegenheit ginge!

Ritratto di rotaderga
rotaderga 2 Ottobre, 2020 - 07:18

Die Partei, dein vertrauenswürdiger Freund und Helfer im Kampf gegen das Vergessen.
Wieviel Glaubwürdigkeit verdient eine Person, eine Partei? Hinter geschlossenen Türen klare Worte, vor den Türen nur mit Makeups und Krawatte.
Irgendwie haben die Eigenerklärungen zu Corona ihre Schatten hinterlassen.

Ritratto di Elsa Leitgeb (gesperrt)
Elsa Leitgeb (gesperrt) 2 Ottobre, 2020 - 07:49

Südtirol zu Beginn des 21. Jahrhunderts. Ein Landwirt, ein Anwalt, eine Intrige und eine Unmenge unsinniger Bürokratie.

Ritratto di Friedlieb Ferdinand Runge
Friedlieb Ferdinand Runge 2 Ottobre, 2020 - 13:45

Es gab einmal Politiker mit Format.....nun im Jahre 2020 ist diese Tugend verschw......

Ritratto di Peter Gasser
Peter Gasser 2 Ottobre, 2020 - 13:53

zum Vorbild:
Gorbatschow “Glasnost & Perestroika”

△rtim ୍℘୍stロ 2 Ottobre, 2020 - 13:55

Feind - Todfeind - Partei-Freund.
Da fragt man sich schon, besonders bei all den Leistungen eines H. Egarter, F. Volgger... in der SVP: Soll man darüber nun lachen oder traurig sein?

Advertisement
Advertisement
Advertisement