Geschäftslokal Klausen
(c) WGK
Advertisement
Advertisement
Innovation

Experimentelle Räume

Das Stadtzentrum Klausen lockt mit einem mietfreien Geschäftsraum potenzielle NeugründerInnen in die Stadt. Bewerbungen sind ab sofort möglich.
Di
Ritratto di Valentina Gianera
Valentina Gianera29.05.2021
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Se anche voi volete condividere positive vibes con i lettori di salto.bz, scrivete a desk@salto.bz.

Advertisement
Advertisement
Ritratto di Siegfried Freud
Siegfried Freud 1 Giugno, 2021 - 08:06

Südtirol verkommt immer mehr zum Land der Absurditäten.
Mit den Tremonti-Gesetzen wurden Industriehallen aus dem Boden gestampft, die heute z.T. leer stehen - und das seit Jahren.
Andererseits wird vom zentralistisch denkenden LH ein millionenschwerer Tempel aus der Taufe gehoben, bei welchem er glaubt wenn er tausendfach Innovation raufschreibt auch Innovation drin ist. Daneben müssen seine Parteifreunde aus der Peripherie (Ironie! Klausen ist 20 Minuten Zugfahrt von Bozen entfernt) mit Dumping kämpfen, dass die Altstadt belebt wird.
An einem Stammtisch würde man sagen: "Macht es euch vorher aus, dann seid ihr danach nicht lächerlich".

Advertisement
Advertisement
Advertisement