Philipp Achammer riceve il nuovo presidente dell'Associazione degli imprenditori dell'Alto Adige Heiner Oberrauch
Asp
Advertisement
Advertisement
covid-19

“Green Pass al lavoro? Sì all’obbligo”

Il sodalizio tra politica e Assoimprenditori per l’utilizzo della certificazione anti Covid anche per lo svolgimento della professione: “Bisogna evitare il lockdown”.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Advertisement
Advertisement
Ritratto di Oskar Egger
Oskar Egger 27 Agosto, 2021 - 15:37

Allora tamponi per tutti, altrimenti é una presa in giro.

Ritratto di kh beyer
kh beyer 28 Agosto, 2021 - 00:38

Wie mache ich nachhaltig eine Wirtschaft kaputt?

Ritratto di kh beyer
kh beyer 28 Agosto, 2021 - 00:39

Come posso distruggere in modo sostenibile un'economia?

Ritratto di Karl Trojer
Karl Trojer 28 Agosto, 2021 - 10:47

Den Unternehmen und Freiberuflern den Green-Pass vorzuschreiben, wird die Beschaffung von Arbeitskräften wohl nicht fördern... Sicher scheint zu sein, dass eine Impfung die Schwere einer eventuellen Covid-Erkrankung stark mindert ; vor Infektionen aber schützt sie nicht, vielleicht reduziert sie auch diesbezüglich die Wahrscheinlichkeit infiziert zu werden bzw. andere zu infizieren, aber ist das sicher ?

Advertisement
Advertisement
Advertisement