Image Of The Day

Nachhaltiger Verkehr in der Landwirtschaft? Jedenfalls können Heute die letzten Kilometer für "Südtirol Radelt" abgestrampelt werden. - Foto: Tomislav Medak - CC BY 2.0 - flickr.com
Pienamente riuscita, domenica 27 settembre 2020, la bonifica della bomba d’aereo della seconda guerra mondiale rinvenuta in piazza Verdi. Le operazioni di disinnesco dell’ordigno da 500 libbre (250 kg circa) - il secondo rinvenuto nello stesso luogo della città a distanza di un anno - sono durate poco più di un’ora. Trecento le persone impegnate, a partire dagli artificieri della brigata alpina Julia di Trento (nella foto). Il piano della protezione civile ha visto l’evacuazione completa della zona rossa (oltre 4.000 persone nel raggio di 500 metri) ed il controllo costante della zona gialla (raggio di 1.500 metri) dove gli abitanti, oltre 57.700, sono rimasti all’interno delle abitazioni. - Foto: Comune Bolzano
Bozen ist offiziell UN-Standort: Seit Freitag weht die UN-Flagge vor dem EURAC-Gebäude. Damit besiegeln das Bozner Forschungszentrum und die Universität der Vereinten Nationen ihre Forschungspartnerschaft in den Bereichen Klimarisiken, nachhaltige Entwicklung und Katastrophenschutz in Berggebieten. - Foto: EURAC Research
Ecco come sarà il grattacielo in legno che Ipes-Wobi costruirà nel nuovo quartiere Prati di Gries di Bolzano. Il progetto vincitore, firmato dagli architetti Carlos Fernando Latorre e Alessandro Scavazza dello studio Formas di Bolzano, è stato scelto tra i 56 lavori presentati nel concorso di progettazione. L’edificio avrà 35 appartamenti. La fine dei lavori è prevista nel corso del 2022. - Foto: Ipes-Wobi
Ecco come sarà il grattacielo in legno che Ipes-Wobi costruirà nel nuovo quartiere Prati di Gries di Bolzano. Il progetto vincitore, firmato dagli architetti Carlos Fernando Latorre e Alessandro Scavazza dello studio Formas di Bolzano, è stato scelto tra i 56 lavori presentati nel concorso di progettazione. L’edificio avrà 35 appartamenti. - Foto: Ipes-Wobi
"Mehr Respekt im Netz!", bringt der Künstler mit dieser Zeichnung zum Ausdruck. - Foto: Rudi Moling
Mund trifft Maske: Robert Bosisio ist HGV-Künstler des Jahres 2020. Der Künstler hat die Jury des Kunstpreises mit seinem Werk „Mund“ überzeugt. Er wurde heute im Rahmen eines Künstler*innenfrühstücks ausgezeichnet. - Foto: Südtiroler Künstlerbund
Als im 14. Jahrhundert in Europa die Pest wütete, schrieb der italienische Schriftsteller Giovanni Boccaccio eines der berühmtesten Werke der Weltliteratur, Il Decamerone. In Zusammenarbeit von Transart und Vereinigten Bühnen Bozen wurden am Freitag und Samstag in Bozen und Meran szenische Lesungen mit Hebebühnen und Schlagzeug geboten. Mit Texten von Gianluca Battistel, Roberta Dapunt, Maddalena Fingerle, Anna Gschnitzer,Sepp Mall, Wolfgang Nöckler, Maxi Obexer, Sandro Ottoni / Sprecherinnen: Marianna Folli, Anna Unterberger / Szenische Einrichtung: Nicola Bremer, Percussion: Francesco Cigana / Dramaturgie: Friederike Wrobel - Foto: Gregor Khuen Belasi
Haltet Abstand: Eingangsszenario in Covid-19-Zeiten an der Universität Bozen. Lernen auf Distanz zu bleiben... - Foto: Salto.bz
Nel fine settimana di maltempo anche il Talvera si è mostrato nella sua veste "furia degli elementi". - Foto: ©Christian Debiasi
Die Vielfalt der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino in Bildern eingefangen. Bis 20. September 2020 können Bewohner*innen der Euregio-Länder Tirol, Südtirol und Trentino Schnappschüsse für einen Fotobewerb einreichen. - Foto: Euregio
Bücher, Bücher BücherBazar am Waltherplatz in Bozen. Literatur, wertvolle Bildbände, Witzebücher, Tirolensien, Kochbücher, Bücher zu Zeitgeschichte und „gültige“ Freizeitführer um 3, 5, 7 oder 10 Euro. Bis 2. September. - Foto: Bücherbazar
Alleine tanzen, in einer verspiegelten Stube, zu Klängen von Giorgio Moroder? Diese Möglichkeit bietet sich im Rahmen der „Biennale Gherdëina 7“ in der „Disco for One“, einer Arbeit der griechischen Künstlerin Maria Papadimitriou. - Foto: Salto.bz
A scuola con Covid! - Foto: Fabian Mosele
Un Volkswagen Bulli T1 - anno 1961 (Vigili del fuoco Sesto Pusteria). #oldiesbutgoldies - Foto: Landesfeuerwehrverband Südtirol
Südtirol schwitzt! - Foto: Rudi Moling
Proposta del classico metodo per catturare l'orso M49. - Foto: Fabian Mosele
Oggi, 30 luglio, alle 13:50 italiane è previsto il lancio del rover Perseverance della Nasa diretto verso Marte. C'è mai stata vita sul Pianeta rosso? Al rover il compito di trovare una risposta. - Foto: upi
Non c’è solo M49 ad impegnare il Corpo forestale trentino in questi giorni. La notta scorsa infatti le attività di monitoraggio e presidio dell’area del Monte Peller attuate dopo il ferimento di due uomini lo scorso 22 giugno hanno dato un importante risultato. E’ stata infatti catturata, radiocollarata e - come prevede il protocollo - subito rilasciata un’orsa adulta accompagnata da tre cuccioli. - Foto: Servizio Foreste e fauna della Provincia autonoma di Trento
Ohne Abstand und ohne Maske, aber mit viel Dankbarkeit traf Landeshauptmann Arno Kompatscher vor wenigen Tagen mit dem deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier am Ritten zusammen. Steinmeier, der seit zwei Jahrzehnten regelmäßig Südtirol besucht, habe sich positiv überrascht von der Stimmung im Land gezeigt, in diesem doch für alle sehr schwierigen Jahr. "Südtirol zeigt in der aktuellen Krise einmal mehr, dass alle bereit sind anzupacken und sich stellende Herausforderungen anzunehmen", meint der Landeshauptmann. - Foto: LPA
Das „Pressed Bike“ des Meraner Designer Harry Thaler - welches er für den Südtiroler Fahrradhersteller „Leaos“ entworfen hat -, ist nicht nur ein innovatives E-Bike, es hat auch BigSEE Product Design Award 2020 gewonnen. Salto gratuliert. - Foto: Alex Filz
Quadratisch, praktisch, gut – und einzigartig. Der deutsche Bundesgerichtshof hat entschieden, dass nur Ritter Sport Schokolade in quadratischer Form in Deutschland verkaufen darf. Geklagt hatte Konkurrent Milka. - Foto: Needpix
Gli stati europei sono arrivati ad un accordo per il coronavirus recovery plan. - Foto: Fabian Mosele
Der Komet Neowise über Tanas im Vinschgau – eingefangen vom Fotografen Gianni Bodini. - Foto: Gianni Bodini
Komet Neowise über Meran: aufgenommen von Gerhard Neyer, Mitglied der Amateurastronomen "Max Valier", am 12. Juli gegen 23 Uhr von Perdonig/Eppan aus. - Foto: Gerhard Neyer