Advertisement
Advertisement
basketball_kathrin_ress.jpeg
Privat
Salto Gespräch

„Über den Tellerrand schauen“

Früher Basketballspielerin der Minnesota Lynx, heute coacht sie Jugendmannschaften in Bozen. Kathrin Ress über ihre Erfahrungen in den USA und Sport in sozialen Medien.
Advertisement
 Revolutionary Association of the Women of Afghanistan (RAWA)
rawa
La lotta delle donne afghane contro il fondamentalismo e le ingerenze straniere. L'intervista a un’attivista della Revolutionary Association of the Women of Afghanistan.
Salto Plus
La lotta delle donne afghane contro il fondamentalismo e le ingerenze straniere. L'intervista a un’attivista della Revolutionary Association of the Women of Afghanistan.
Salto Plus
eva_rabanser_und_heidi_ulm_v.l.n.r.jpg
Privat
Eva Rabanser und Heidi Ulm sind Selbstvertreterinnen im Monitoringausschuss. Warum die Aufgabe für die Barrierefreiheit im Land wichtig ist und wo es Nachholbedarf gibt.
Salto Plus
Eva Rabanser und Heidi Ulm sind Selbstvertreterinnen im Monitoringausschuss. Warum die Aufgabe für die Barrierefreiheit im Land wichtig ist und wo es Nachholbedarf gibt.
Salto Plus
Pfattner, Elisa
Juventus
Elisa Pfattner ist eines der erfolgreichsten Südtiroler Fußballtalente. Mit 18 Jahren spielt sie ihre zweite Saison in der ersten Damenmannschaft von Juventus Turin.
Salto Plus
Elisa Pfattner ist eines der erfolgreichsten Südtiroler Fußballtalente. Mit 18 Jahren spielt sie ihre zweite Saison in der ersten Damenmannschaft von Juventus Turin.
Salto Plus
Mohammed El-Kurd
Onu
Cosa significa vivere in uno stato di apartheid? Perchè stiamo normalizzando la guerra contro civili innocenti ? L'intervista allo scrittore palestinese Mohammed El-Kurd.
Salto Plus
1
Cosa significa vivere in uno stato di apartheid? Perchè stiamo normalizzando la guerra contro civili innocenti ? L'intervista allo scrittore palestinese Mohammed El-Kurd.
Salto Plus
1
Advertisement
Advertisement
Laura Volgger.jpg
Laura Volgger
Warum die Aktivistin und Künstlerin Laura Volgger am 15. Oktober beim zweiten Frauenmarsch in Bozen mitmarschiert und weshalb das auch andere Menschen machen sollten.
Salto Plus
Warum die Aktivistin und Künstlerin Laura Volgger am 15. Oktober beim zweiten Frauenmarsch in Bozen mitmarschiert und weshalb das auch andere Menschen machen sollten.
Salto Plus
Aldo Mazza
(Foto: salto.bz)
Secondo Aldo Mazza di Alpha Beta "l'aumento delle ore non ha portato i frutti sperati". Lo studioso apre al "Dialekt" sui banchi ma "a piccole dosi".
Salto Plus
16
Secondo Aldo Mazza di Alpha Beta "l'aumento delle ore non ha portato i frutti sperati". Lo studioso apre al "Dialekt" sui banchi ma "a piccole dosi".
Salto Plus
16
Elisabeth und Oswald Peer
Salto.bz
In Brixen endet eine Ära. Elisabeth und Oswald Peer geben die Leitung des Pharmaziemuseums ab – und wollen ihr Lebenswerk zu Ende bringen.
Salto Plus
7
In Brixen endet eine Ära. Elisabeth und Oswald Peer geben die Leitung des Pharmaziemuseums ab – und wollen ihr Lebenswerk zu Ende bringen.
Salto Plus
7
foodification
Luca Porporato
L’aumento incontrollato dei locali, nel nome del turismo e del decoro, sta svuotando le città dei suoi residenti. Se la mercificazione dei quartieri passa per il piatto.
Salto Plus
1
L’aumento incontrollato dei locali, nel nome del turismo e del decoro, sta svuotando le città dei suoi residenti. Se la mercificazione dei quartieri passa per il piatto.
Salto Plus
1
Advertisement
stefan_raffeiner.jpg
Teachino
Stefan Raffeiner, der Entwickler des digitalen Registers in Südtirol, bleibt dem Bildungsmarkt treu: Mit der App Teachino will er die Unterrichtsplanung unterstützen.
Salto Plus
3
Stefan Raffeiner, der Entwickler des digitalen Registers in Südtirol, bleibt dem Bildungsmarkt treu: Mit der App Teachino will er die Unterrichtsplanung unterstützen.
Salto Plus
3
centro
centro pierino valer
A ottobre il Centro Pierino Valer compirà 40 anni. “Un viaggio in continua trasformazione” dice il Presidente Giorgio Storti, colonna portante del centro giovanile.
Salto Plus
A ottobre il Centro Pierino Valer compirà 40 anni. “Un viaggio in continua trasformazione” dice il Presidente Giorgio Storti, colonna portante del centro giovanile.
Salto Plus
Elisabeth Frei
Peter Enrich
Das Atelier von Elisabeth Frei hat Wohnzimmercharakter und ist ein guter Ort um mit ihr über den Zugang zur Kunst, Menschen, Fliegen und Gesellschaftsthemen zu sprechen.
Salto Plus
Das Atelier von Elisabeth Frei hat Wohnzimmercharakter und ist ein guter Ort um mit ihr über den Zugang zur Kunst, Menschen, Fliegen und Gesellschaftsthemen zu sprechen.
Salto Plus
targa huter
Francesca Faccini
In Pusteria non c’è traccia dell'anabattismo, ma oltreoceano fioriscono comunità - fondate sul patriarcato - che si ispirano a Jakob Huter. Il racconto di due di loro.
Salto Plus
4
In Pusteria non c’è traccia dell'anabattismo, ma oltreoceano fioriscono comunità - fondate sul patriarcato - che si ispirano a Jakob Huter. Il racconto di due di loro.
Salto Plus
4
Advertisement
manuel_niederkofler.jpg
Privat
Manuel Niederkofler ist leidenschaftlicher Bonsaianer. Mit Salto.bz spricht er über die Kunst, warten zu können und die Zwergbäume in die richtige Richtung zu lenken.
Salto Plus
Manuel Niederkofler ist leidenschaftlicher Bonsaianer. Mit Salto.bz spricht er über die Kunst, warten zu können und die Zwergbäume in die richtige Richtung zu lenken.
Salto Plus
gabriel_tschurtschenthaler.jpg
Berg im Bild
Der blinde Eiskletterer Gabriel Tschurtschenthaler aus Sexten bestieg gemeinsam mit zwei Kletterpartnern den Cerro Torre in Patagonien. Ein Abenteuer im Schnee.
Salto Plus
1
Der blinde Eiskletterer Gabriel Tschurtschenthaler aus Sexten bestieg gemeinsam mit zwei Kletterpartnern den Cerro Torre in Patagonien. Ein Abenteuer im Schnee.
Salto Plus
1
Jazzfestival
Privat
Stefan Festini Cucco, Max von Pretz und Roberto Tubaro übernehmen bald von Klaus Widmann die Leitung des Südtirol Jazzfestival. Welche Ideen haben „die Jungen“?
Salto Plus
Stefan Festini Cucco, Max von Pretz und Roberto Tubaro übernehmen bald von Klaus Widmann die Leitung des Südtirol Jazzfestival. Welche Ideen haben „die Jungen“?
Salto Plus
totgeschwiegene_leben_raetia_2021.jpeg
edition raetia
Salto Gespräch

„Vites scutedes via“

Die ladinische Autorin Rut Bernardi erzählt von ihrem Buch „Totgeschwiegene Leben“, über die Schicksale ihrer Figuren und wie sie zu diesen Geschichten fand.
Salto Plus
1
Die ladinische Autorin Rut Bernardi erzählt von ihrem Buch „Totgeschwiegene Leben“, über die Schicksale ihrer Figuren und wie sie zu diesen Geschichten fand.
Salto Plus
1
Advertisement

Ältere Artikel

Jazzfestival
Privat
Stefan Festini Cucco, Max von Pretz und Roberto Tubaro übernehmen bald von Klaus Widmann die Leitung des Südtirol Jazzfestival. Welche Ideen haben „die Jungen“?
Salto Plus
Stefan Festini Cucco, Max von Pretz und Roberto Tubaro übernehmen bald von Klaus Widmann die Leitung des Südtirol Jazzfestival. Welche Ideen haben „die Jungen“?
Salto Plus
totgeschwiegene_leben_raetia_2021.jpeg
edition raetia
Salto Gespräch

„Vites scutedes via“

Die ladinische Autorin Rut Bernardi erzählt von ihrem Buch „Totgeschwiegene Leben“, über die Schicksale ihrer Figuren und wie sie zu diesen Geschichten fand.
Salto Plus
1
Die ladinische Autorin Rut Bernardi erzählt von ihrem Buch „Totgeschwiegene Leben“, über die Schicksale ihrer Figuren und wie sie zu diesen Geschichten fand.
Salto Plus
1
Christian Schölzhorn.jpeg
Martin Schaller
Salto Gespräch

Magische Momente

Christian Schölzhorn über die Initiative „Wipptal, der kleine Bezirk mit dem großen Herzen“, die mit ihren Aktionen für magische Momente sorgt.
Salto Plus
Christian Schölzhorn über die Initiative „Wipptal, der kleine Bezirk mit dem großen Herzen“, die mit ihren Aktionen für magische Momente sorgt.
Salto Plus
Manifestazione Merano
merano70.it
A luglio Merano celebrerà i 50 anni dall'occupazione della fabbrica “Montedison” di Sinigo, nel 1972. Carlo Baldi fu tra gli occupanti - e ce ne racconta la storia.
1
A luglio Merano celebrerà i 50 anni dall'occupazione della fabbrica “Montedison” di Sinigo, nel 1972. Carlo Baldi fu tra gli occupanti - e ce ne racconta la storia.
1

Ältere Artikel

Christian Schölzhorn.jpeg
Martin Schaller
Salto Gespräch

Magische Momente

Christian Schölzhorn über die Initiative „Wipptal, der kleine Bezirk mit dem großen Herzen“, die mit ihren Aktionen für magische Momente sorgt.
Salto Plus
Christian Schölzhorn über die Initiative „Wipptal, der kleine Bezirk mit dem großen Herzen“, die mit ihren Aktionen für magische Momente sorgt.
Salto Plus
Manifestazione Merano
merano70.it
A luglio Merano celebrerà i 50 anni dall'occupazione della fabbrica “Montedison” di Sinigo, nel 1972. Carlo Baldi fu tra gli occupanti - e ce ne racconta la storia.
1
A luglio Merano celebrerà i 50 anni dall'occupazione della fabbrica “Montedison” di Sinigo, nel 1972. Carlo Baldi fu tra gli occupanti - e ce ne racconta la storia.
1
Montiggler Lido in den 1960er Jahren
Fotoarchiv St. Pauls/Heimatpflegeverein Eppan/v. Call Martha
Die Historikerin Wally Kössler weiß, was Urlauber vor 150 Jahren nach Eppan zog. Warum vor allem Deutsche kommen – und warum es ohne Frauen keinen Tourismus gäbe.
Salto Plus
1
Die Historikerin Wally Kössler weiß, was Urlauber vor 150 Jahren nach Eppan zog. Warum vor allem Deutsche kommen – und warum es ohne Frauen keinen Tourismus gäbe.
Salto Plus
1
Rosati, Elia
Screenshot
Lo stato di salute delle organizzazioni neofasciste, tra conflitto e pandemia. Elia Rosati: “L’errore della sinistra? Accettare l’agenda politica dell’estrema destra”.
Salto Plus
2
Lo stato di salute delle organizzazioni neofasciste, tra conflitto e pandemia. Elia Rosati: “L’errore della sinistra? Accettare l’agenda politica dell’estrema destra”.
Salto Plus
2

Ältere Artikel

Christian Schölzhorn.jpeg
Martin Schaller
Salto Gespräch

Magische Momente

Christian Schölzhorn über die Initiative „Wipptal, der kleine Bezirk mit dem großen Herzen“, die mit ihren Aktionen für magische Momente sorgt.
Salto Plus
Christian Schölzhorn über die Initiative „Wipptal, der kleine Bezirk mit dem großen Herzen“, die mit ihren Aktionen für magische Momente sorgt.
Salto Plus
Manifestazione Merano
merano70.it
A luglio Merano celebrerà i 50 anni dall'occupazione della fabbrica “Montedison” di Sinigo, nel 1972. Carlo Baldi fu tra gli occupanti - e ce ne racconta la storia.
1
A luglio Merano celebrerà i 50 anni dall'occupazione della fabbrica “Montedison” di Sinigo, nel 1972. Carlo Baldi fu tra gli occupanti - e ce ne racconta la storia.
1
Montiggler Lido in den 1960er Jahren
Fotoarchiv St. Pauls/Heimatpflegeverein Eppan/v. Call Martha
Die Historikerin Wally Kössler weiß, was Urlauber vor 150 Jahren nach Eppan zog. Warum vor allem Deutsche kommen – und warum es ohne Frauen keinen Tourismus gäbe.
Salto Plus
1
Die Historikerin Wally Kössler weiß, was Urlauber vor 150 Jahren nach Eppan zog. Warum vor allem Deutsche kommen – und warum es ohne Frauen keinen Tourismus gäbe.
Salto Plus
1
Rosati, Elia
Screenshot
Lo stato di salute delle organizzazioni neofasciste, tra conflitto e pandemia. Elia Rosati: “L’errore della sinistra? Accettare l’agenda politica dell’estrema destra”.
Salto Plus
2
Lo stato di salute delle organizzazioni neofasciste, tra conflitto e pandemia. Elia Rosati: “L’errore della sinistra? Accettare l’agenda politica dell’estrema destra”.
Salto Plus
2
Advertisement
Advertisement