Advertisement
Ritratto di Brigitte Foppa
<p>1968 geboren, wohnt in Montan mit ihrem Mann, 2 Kindern, 3 Katzen. In ihrem Leben war sie schon Gastwirtin, Übersetzerin, Lehrerin, Weiterbildungsfrau, grüne Gemeinderätin in Bozen und Grünen-Co-Sprecherin. Seit 2013 vertritt sie die Grünen im Südtiroler Landtag. Ihren Garten lässt sie auch einmal verwildern, ihre Beziehungen und das Schöne im Leben pflegt sie immer. Sie ist mitkämpfende Multiplikatorin in diversen Umwelt-, Demokratie- und Gleichstellungsinitiativen und gibt nie auf.</p>
Politica | Overtourism

Würstel e Crauti.

Wie Tourismus Kunstwelten baut und Authentizität vortäuscht.
30.08.2018
Carcere
Comune di Bolzano
Società | Bozner Gefängnis

Die Talfer hinter der Mauer

Es ist das Recht von Regionalratsabgeordneten, unangemeldet das Gefängnis aufzusuchen, um sich ein Bild zu machen.
02.07.2018
Politica | Luftverschmutzung

Endlich aufgewacht!

Ein schwaches Lebenszeichen zu Luftwerten und Transit
27.03.2018
Winternacht
Pixabay
Politica | Migration & Flucht

Für Zweifelsfreiheit

Was, wenn wir wieder einer totalitären Epoche entgegen gingen, mit Rechtsunterschieden und Ausgrenzung?
26.12.2017
metoo-mann.jpg
upi
Società | Sexismusdebatte

#Me Too

Jeder Mann kennt den Unterschied zwischen Aussagen wie „Du bist eine geile Henne“ und „Du hast eine interessante Ausstrahlung". Sexismus ist eine Entscheidung.
08.11.2017
alzheimer.jpeg
upi
Società | Gastbeitrag

L’amore ai tempi della demenza

Ein Tabu aus der Welt schaffen will die Südtiroler Alzheimervereinigung und lässt Töchter über die Erkrankung ihrer Mütter erzählen*. Hier spricht eine von ihnen.
27.01.2017
Politica | Referendum

Das Ende der Eindeutigkeit

Worüber abgestimmt wurde und wer gewonnen hat
05.12.2016
Politica | Referendum

Das Spiel der Gleichgewichte

Zur Zwangspolitisierung rund um das wichtigste Dokument unserer Demokratie
29.11.2016

Società | Alzheimertag 2016

Cantare contro la vergogna

Un contributo alla Giornata Internazionale dell'Alzheimer
17.09.2016

Politica | Volksbefragung

Ja oder Nein, das ist hier die Frage.

Heut wird in einer beratenden Volksbefragung über das Flughafengesetz abgestimmt. Anschließend wird der Landtag über das Gesetz abstimmen. Aber wie?
12.06.2016