Advertisement
Advertisement
Oksana Sabuschko
Daniela Radmüller für ZeLT
Salto Books

Wiederbelebung in Brixen

Die russische Armee löscht in der Ukraine nicht nur Menschen aus, sondern auch deren Sprache und Kultur. In Brixen trifft ein Stück dieser Kultur auf neue Ohren.
Advertisement
albin_egger_lienz.jpg
Screenshot
Il 2 e 3 dicembre si tiene la 42 esima edizione di Bozner Kunstauktionen. All'asta lavori di Albin Egger-Lienz, Tullio Crali, Iras Baldessarri ed Hermann Nitsch
Il 2 e 3 dicembre si tiene la 42 esima edizione di Bozner Kunstauktionen. All'asta lavori di Albin Egger-Lienz, Tullio Crali, Iras Baldessarri ed Hermann Nitsch
Nella terra del dragone
Jasmin Soraruf
Mit analoger Struktur zum ersten Teil der sich mit Schrift und Kultur Albaniens beschäftigt hat, blickt man im Espace - La Stanza nach China, in und außerhalb Südtirols.
Mit analoger Struktur zum ersten Teil der sich mit Schrift und Kultur Albaniens beschäftigt hat, blickt man im Espace - La Stanza nach China, in und außerhalb Südtirols.
Oksana Sabuschko
Daniela Radmüller für ZeLT
salto•books

Wiederbelebung in Brixen

Die russische Armee löscht in der Ukraine nicht nur Menschen aus, sondern auch deren Sprache und Kultur. In Brixen trifft ein Stück dieser Kultur auf neue Ohren.
Advertisement
amaosa_gallery_2.jpg
Zelig
Salto Afternoon

Starke ZeLIG-Filme

Vor kurzem wurden die neuen Diplomfilme der Filmschule ZeLIG in Bozen vorgestellt. Die Filme "Zweisamkeit" und "Ama osa" können jetzt schon erste Erfolge verbuchen.
Vor kurzem wurden die neuen Diplomfilme der Filmschule ZeLIG in Bozen vorgestellt. Die Filme "Zweisamkeit" und "Ama osa" können jetzt schon erste Erfolge verbuchen.
La nona (dal corpo, il chaos)
Franziska Strauss
Salto Weekend

Die Schwere des Körpers

Eine Gratwanderung mit großem Spannungsgehalt und 90 Minuten zwischen körperhaftem und körperlosem war diese Woche im Stadttheater zu sehen. Tanz am Rand zum Barock.
Eine Gratwanderung mit großem Spannungsgehalt und 90 Minuten zwischen körperhaftem und körperlosem war diese Woche im Stadttheater zu sehen. Tanz am Rand zum Barock.
m1.jpg
Salto.bz
Eine aufschlussreiche Diskussion über Neu-, Zwischen- und Nachnutzung von alten Militärkasernen in Südtirol lockte viel Publikum ins Museion. Der Abend verlief ruhig.
1
Eine aufschlussreiche Diskussion über Neu-, Zwischen- und Nachnutzung von alten Militärkasernen in Südtirol lockte viel Publikum ins Museion. Der Abend verlief ruhig.
1

Evento

River Docu.emme
Screenshot Trailer
Promo evento: Documentario

River

Nella rassegna Docu.emme per il documentario d’autore il film strutturato come un fiume: racconta come il rapporto dell’uomo e dei fiumi risale agli albori della storia.
Quando: 30.11.2022 - 20:30
Dove: Mairania 857, Merano
Advertisement
Hannes Waldner
Hannes Waldner
Nach der vor Kurzem erfolgten Vereinsgründung von „Dung“, dem ersten Gaming-Verein Südtirols nahm sich Hannes Waldner, Vereinspräsident, Zeit für Fragen.
Salto Plus
Nach der vor Kurzem erfolgten Vereinsgründung von „Dung“, dem ersten Gaming-Verein Südtirols nahm sich Hannes Waldner, Vereinspräsident, Zeit für Fragen.
Salto Plus
The Wonder
Screenshot
salto weekend

The Wonder

Un mistero religioso ambientato nell’Irlanda di fine ‘800 dove prosperano segreti e dogmi oppressivi. Florence Pugh in stato di grazia.
Un mistero religioso ambientato nell’Irlanda di fine ‘800 dove prosperano segreti e dogmi oppressivi. Florence Pugh in stato di grazia.
Bunker Stand Up
Privat
Gianluca Iocolano und Davide Sberna haben gestern alles versucht, um das Publikum im Bunker H in der Fagenstraße aufzuwärmen: Der Vorschlag einer Orgie wurde abgelehnt.
Gianluca Iocolano und Davide Sberna haben gestern alles versucht, um das Publikum im Bunker H in der Fagenstraße aufzuwärmen: Der Vorschlag einer Orgie wurde abgelehnt.
Advertisement
sarajevo
Georg Zeller
Il 27, 28 e 29 novembre, presso la Sala Civica di Merano si terranno le tre repliche della Lecture performance “Tagebuch der Übersiedlung” - “Il centro del mondo”
Il 27, 28 e 29 novembre, presso la Sala Civica di Merano si terranno le tre repliche della Lecture performance “Tagebuch der Übersiedlung” - “Il centro del mondo”
Chiara Rabini
Chiara Rabini
Kulturpolitik

Bozen, Stadt der Musik?

Die Stadt Bozen will sich im Sektor Musik als eine von 300 Cities of Creativity der UNESCO bewerben. Stichtag ist im März 2023, die Vorbereitungen der Kandidatur laufen.
1
Die Stadt Bozen will sich im Sektor Musik als eine von 300 Cities of Creativity der UNESCO bewerben. Stichtag ist im März 2023, die Vorbereitungen der Kandidatur laufen.
1
Hommage
Martina Stuflesser
"Hangerle" dell'artista Martina Stuflesser è la nuova opera in vendita sull'Artstore di Salto, quest'anno a cura di Lottozero.
"Hangerle" dell'artista Martina Stuflesser è la nuova opera in vendita sull'Artstore di Salto, quest'anno a cura di Lottozero.
[Non] ho tempo fest
Koen Reerink - Francesco Ferrero and Sven Kammerer - Sofia Scroppo
Salto Afternoon

Zeit als Geld?

Am Wochenende findet im Kehl’s Club in Bozen ein Event statt, für alle, die keine Zeit haben. Sinnfrei oder besonders sinnvoll? Die Organisatorinnen wissen mehr dazu.
Am Wochenende findet im Kehl’s Club in Bozen ein Event statt, für alle, die keine Zeit haben. Sinnfrei oder besonders sinnvoll? Die Organisatorinnen wissen mehr dazu.
Advertisement
Luci della città
Screenshot
Sabato matineé al Filmclub con il classico senza tempo di Charlie Chaplin tra la slapstick comedy e il dramma sociale. Fiondarsi al cinema è l’unica cosa giusta da fare.
1
Sabato matineé al Filmclub con il classico senza tempo di Charlie Chaplin tra la slapstick comedy e il dramma sociale. Fiondarsi al cinema è l’unica cosa giusta da fare.
1
kainrath.png
Gabriela Petrovic
Peter Paul Kainrath vom Wert der Cooperation gerade in schwierigen Zeiten, von Wachstum und wechselndem Publikum und neuen Herausforderungen im Kulturbetrieb.
Peter Paul Kainrath vom Wert der Cooperation gerade in schwierigen Zeiten, von Wachstum und wechselndem Publikum und neuen Herausforderungen im Kulturbetrieb.
Moontalk
Privat
Salto Afternoon

Im Mond- bei Feuerschein

Der erste Moontalk ging gestern im Kaminzimmer des Parkhotels Mondschein in 50 Minuten über die Bühne. FranzLab stellte das Innsbrucker „Büro für Gegenwartskunst“ vor.
Der erste Moontalk ging gestern im Kaminzimmer des Parkhotels Mondschein in 50 Minuten über die Bühne. FranzLab stellte das Innsbrucker „Büro für Gegenwartskunst“ vor.
Lapidarium
Stadtmuseum Bozen / Museo Civico Bolzano
Der Innenhof des Bozner Stadtmuseums lag bis 2017 im Dornröschenschlaf, langsam aber sicher wird das Potential des Ortes genutzt, unter anderem als Lapidarium.
Der Innenhof des Bozner Stadtmuseums lag bis 2017 im Dornröschenschlaf, langsam aber sicher wird das Potential des Ortes genutzt, unter anderem als Lapidarium.

Ältere Artikel

salto.books_20.png
salto books
La graphic novel di Sara Garagnani è da leggere se si vuole ricostruire il puzzle della propria famiglia.
La graphic novel di Sara Garagnani è da leggere se si vuole ricostruire il puzzle della propria famiglia.
greta_maria_pichler.jpg
Haus der Poesie
Salto Afternoon

Gewinnendes "Salzwasser"

Der begehrte Literaturpreis "open mike" ist seit 30 Jahren einer der wichtigsten Wettbewerbe für Literatur-Neuentdeckungen. Greta Maria Pichler hat ihn gewonnen.
Der begehrte Literaturpreis "open mike" ist seit 30 Jahren einer der wichtigsten Wettbewerbe für Literatur-Neuentdeckungen. Greta Maria Pichler hat ihn gewonnen.
eroeffnung_henry_martin.jpg
Salto.bz
Eine Ausstellung über den Kunstmenschen Henry Martin ist in den Räumen der "ar/ge kunst" in Bozen zu sehen. Sie passt perfekt für die ruhigste Zeit des Jahres.
Eine Ausstellung über den Kunstmenschen Henry Martin ist in den Räumen der "ar/ge kunst" in Bozen zu sehen. Sie passt perfekt für die ruhigste Zeit des Jahres.
Giorgio Battistelli
Foto: Othmar Seehauser
Intervista fiume a Giorgio Battistelli, direttore della Haydn. "Faremo esibire i musicisti prima dell'orchestra. Congestione di festival. A Bolzano si collabori di più".
Intervista fiume a Giorgio Battistelli, direttore della Haydn. "Faremo esibire i musicisti prima dell'orchestra. Congestione di festival. A Bolzano si collabori di più".
Advertisement
Advertisement