Diego Nicolini
Salto.bz
Advertisement
Advertisement
L'intervista

“Questo governo nascerà”

Il consigliere provinciale M5s Diego Nicolini sul voto per l’esecutivo giallo-rosso, la “Rousseau way”, il “flop” della Commissione dei Sei e quel conto aperto con la Svp
Von
Bild des Benutzers Sarah Franzosini
Sarah Franzosini03.09.2019
Advertisement

Support Salto!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Conte, Giuseppe
wired.it
commissione dei sei
Comm. Dodici
Maturi, Ebner
upi
Le nomine

Piazza pulita

Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Paul Schöpfer
Paul Schöpfer 03.09.2019, 15:15

Die Regierung wird zustande kommen und damit wird das Ende des Movimento 5stelle besiegelt. Sie haben ihre vollkommene Unfähigkeit schon ausreichend bewiesen. Die Wähler werden Salvini in die Arme laufen und ihn bei den nächsten Wahlen zum Ministerpräsidenten küren. Dann werden Kompatscher und Unterberger froh sein, dass Acchammer und Ebner mehr Weitsicht als sie selbst hatten.

Das kann einem Gefallen oder nicht. Mir gefällt es nicht, aber es wird kaum zu verhindern sein.

Bild des Benutzers maximilian kollmann
maximilian kollmann 03.09.2019, 16:15

Qualcuno dei 5stelle mi può spiegare che senso ha lo stop agli inceneritori? Come intendono smaltire i rifiuti residui che – anche loro – producono giornalmente? Forse esportandoli in paesi con un sistema di smaltimento efficace …
Intanto l'inceneritore di Bolzano smaltisce i rifiuti della ns. provincia e produce calore per oltre 40.000 Persone.

Advertisement
Advertisement
Advertisement