Aleksandr Dugin, sovranità
madrerussia.com
Advertisement
Advertisement
Convegno del Rosmini

“No a Dugin: ispira i neofascisti”

Imbarazzo in università a Bolzano per la presenza del sovranista russo, ideologo di Putin e dei populisti. Insorgono Bozen solidale e Anpi, si valuta l’annullamento.
Advertisement
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Heinz-Christian Strache
Screenshot/tvthek.orf.at
Savoini
facebook/associazione cult. Lombardia-Russia

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers Filippo Badolato
Filippo Badolato 04.10.2019, 13:03

Sarebbe da intimare comune, provincia, università e Fondazione Cassa di risparmio di togliere il patrocinio.

Bild des Benutzers pérvasion
pérvasion 04.10.2019, 14:21

Die Frage sollte sein, warum sie sie überhaupt gewährt haben.

Nicht zu vergessen neben den Genannten: die Region.

Advertisement
Advertisement
Advertisement