Bozen solidale
Bozen solidale
Advertisement
Advertisement
Scontro sui migranti

“Disobbedire è umano”

Presidio in piazza contro il decreto sicurezza. Caramaschi è per le norme: “Legge statale, si rispetta. La Provincia accolga i profughi”. Vertice con il prefetto.
Von
Bild des Benutzers Stefano Voltolini
Stefano Voltolini08.01.2019
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

x1080-oz-.jpg
dailymotion
Via dall’accoglienza

Wc e armadi per i senzatetto

Paul Rösch
Stadtgemeinde Meran
Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers 19 amet
19 amet 08.01.2019, 12:57

Anche le leggi razziali furono legge dello Stato, approvati e controfirmati dal Re. Allora quasi tutti tacerono, e migliaia di ebrei ed altri soggetti schedati furono mandati a morte. Non seguiamo quanto fatto allora. La disobbedienza civile verso leggi disumane e criminali è necessaria.

Advertisement
Advertisement
Advertisement