Screenshot aus „What She Could not Tell”
Beat Noir Deluxe
Advertisement
Advertisement
Beat Noir Deluxe

What She Could Not Tell (Pacoussa Remix)

Kurz vor der Veröffentlichung seines zweiten Albums überrascht Beat Noir Deluxe mit einem tollen und gleichzeitig rätselhaften Video.
Von
Bild des Benutzers Reinhold Giovanett
Reinhold Giovanett08.07.2021
Advertisement
Beat Noir Deluxe: „What She Could Not Tell“ (Pacoussa Remix)

 

Bisher hat der Bozner Musiker Sascha Giacomuzzi mit den Videos für sein Projekt Beat Noir Deluxe vor allem Wert darauf gelegt Geschichten zu erzählen. Verrückte Geschichten, mitunter mit durchaus krassen Inszenierungen. Für sein jüngstes Video zu „What She Could Not Tell (Pacoussa Remix)” hat er sich für eine Form entschieden, die sich nicht wirklich einfangen lässt. Sind es Traumsequenzen? Vielleicht Hinweise auf das, was „sie nicht aussprechen kann”? Wie dem auch sei: Der Song „What She Could Not Tell” ist auch in dieser Remix-Fassung des Producers Pacoussa sehr gut und das Video wunderbar passend, weil es eine Welle an unbestimmten, rätselhaften Assoziationen in Gang setzt und damit ein primäres Ziel von Video-Clips erreicht.

Dabei hat Giacomuzzi für diese Version auf ein bereits bestehendes Fashion-Video zurückgegriffen, dieses editiert und an den Song angepasst. Ein Glücksgriff.

„Werk 2”, so der Titel des neuen – zweiten – Albums von Beat Noir Deluxe, wird am 24. Juli 2021 wieder über die gängigen digitalen Kanäle erscheinen. Mit auf dem Release auch „What She Could Not Tell” in der urspünglichen Fassung.

 

Beat Noir Deluxe: „What She Could Not Tell” (Rotersand Remix)

 

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Releases 02/2021
rhd
Sascha Giacomuzzi ist Beat Noir Deluxe
Paolo Brillo
Beat Noir Deluxe

Single #4

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement