ansa.jpg
Ansa
Advertisement
Advertisement
POLIZIA DI STATO

Alto Adige sicuro: arresti in aumento

I dati della questura: "Nel 2017 i reati sono scesi del 16% arrivando a 14.802, i furti del 13%". Boom degli arresti, saliti da 488 a 671, di cui 369 a Bolzano.
Advertisement

Support Salto!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Massimo Mollica
Massimo Mollica 11.01.2018, 23:22

Si registra la preoccupazione dei giornalisti delle testate cartacee locali alla prospettiva di diminuzioni delle notizie di cronaca nera. Non si evidenzia invece alcun cambiamento da parte dei frequentatori di facebook che tanto hanno sempre e solo da lamentarsi, come da tradizione dei migliori bar!

Advertisement
Advertisement
Advertisement