olympia.jpg
upi
Advertisement
Advertisement
Olympia

Winterspiele in Gefahr

Eine internationale Studie kommt zum Schluß, dass der Klimawandel die Zahl der möglichen zukünftigen Austragungsorte für Winterspiele deutlich einschränkt.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Der Lockdown ist vorüber. Die Krise ist es nicht. Mit einem salto-Abo unterstützen Sie unabhängigen und kritischen Journalismus und helfen mit, salto.bz langfristig zu sichern!

Advertisement
Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers kurt duschek
kurt duschek 13.01.2018, 09:29

Ob Zufall oder wie bestellt, auf jeden Fall ist der Klimawandel eine gefühlte Änderung auch in Südtirol. Die Innsbrucker wollen keine Spiele, in Südtirol ist die Politik und Wirtschaft eher dafür, die Bevölkerung zu fragen ist nicht geplant. Meiner Meinung nach ist der olympische Gedanke durch Doping Vorwürfe, Sperren und Boykott Drohungen bereits genügend geschwächt. Wo macht eigentlich hier eine Bewerbung für Südtirol, außer den ökonomische Vorteilen, noch Sinn?

Advertisement
Advertisement
Advertisement