Philipp Achammer, Sebastian Kurz
SVP
Advertisement
Advertisement
zweierlei

Für Bildung und Partei

Einen institutionellen Termin in Sachen Studientitelanerkennung nutzt Philipp Achammer für ein Treffen mit Sebastian Kurz in Wien. Thema: der Europawahlkampf.
Von
Bild des Benutzers Lisa Maria Gasser
Lisa Maria Gasser14.05.2019
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Philipp Achammer
SVP/Oliver Oppitz
Manfred Weber
manfredweber.eu
Markus Blume, Philipp Achammer, Gerhard Duregger
SVP-Mediendienst
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Georg Lechner
Georg Lechner 14.05.2019, 10:33

Wenn ich mir die letzten Äußerungen von Kurz ansehe, dann geht es nicht um Werte, sondern um die Interessen der Geldgeber seines Wahlkampfs 2017, nämlich Deregulierung. In der Rhetorik war kein Unterschied mehr zum Koalitionspartner zu erkennen. Als dann am Sonntag abends bei der TV-Konfrontation der Spitzenkandidaten Othmar Karas die ÖVP als die pro-europäischste Partei in Ö. verkaufen wollte, sorgte er für den einzigen Lacher in dieser Sendung.

Bild des Benutzers Brenner Flo
Brenner Flo 14.05.2019, 14:21

"Im Gegensatz zu den neuen nationalistischen Allianzen..." Heuchler und Heuchler. beide koalieren mit den Neofaschisten. um gegen diesen Nationalismus vorzugehen, muss man auch dessen Verbündete (=övp, svp) abstrafen und ihnen die Stimme verweigern.

Advertisement
Advertisement
Advertisement