wolf_haas_junger_mann_cover.jpg
Foto: Lukas Beck
Advertisement
Advertisement
Salto Weekend

(K)ein Verriss

Wolf Haas hat ein neues Buch. In „Junger Mann“ verliebt sich ein dicklicher 13-Jähriger in die ältere, bildschöne Frau des Dorfproleten. Ein Brief an den Autor.
Von
Bild des Benutzers Debora Nischler
Debora Nischler14.09.2018
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Advertisement
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Tomas Kofler
Tomas Kofler 15.09.2018, 17:39

Ich habe nie einen geistreicheren lustigeren kurzweiligeren Text auf Salto gelesen. Bravissimo Debora Nischler. Ich bin zu ... Dingsda.. wie heißt das noch mal... weist eh... gerührt.

Bild des Benutzers Alfonse Zanardi
Alfonse Zanardi 15.09.2018, 19:16

In der Tat ein großartiger Text, diese Rezension.

Bild des Benutzers Stefan Gufler
Stefan Gufler 17.09.2018, 12:04

Eine überaus amüsante Rezension. Man bekommt einen gewissen Heißhunger auf das Buch.

Advertisement
Advertisement
Advertisement