pixner_and_co
Italo Connection
Advertisement
Advertisement
Salto Afternoon

Italo Connection

Premiere im Filmclub Bozen: “Herbert Pixner & The Italo Connection” – von der Konzerttournee zum gleichnamigen Film von Christoph Franceschini und Mauro Podini.
Von
Bild des Benutzers Elfi Reiter
Elfi Reiter16.12.2019
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Advertisement
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Fabio Marcotto
Fabio Marcotto 16.12.2019, 19:36

Bellissimo film: andatelo a vedere!

Bild des Benutzers Benno Simma
Benno Simma 17.12.2019, 18:07

ich bin begeistert. das ist das beste das wir zur zeit im dolomitenland haben: international, ganz natürlich deitsch, walsch und krautwalsch wie's nimmer besser zusammenspielen könnte, in jeder hinsicht. das ist der ganz lockere gegenpol zu den freiwild-musiknörglern. der film dazu drückt das aus: die musiker und die filmemacher sind volle top, top, top. :-)

Bild des Benutzers Hartmuth Staffler
Hartmuth Staffler 17.12.2019, 18:38

Wieso Dolomitenland? Die meisten Teilnehmer dieses Projektes kommen ja nicht aus den Dolomiten. Ich denke wohl, dass der Benno die Berge meint und die die gleichnamige Zeitung.

Advertisement
Advertisement
Advertisement