Calinzy-Stereo Love
Joyride Music Club
Advertisement
Advertisement
News vom 23.01.2023

Die Neuerscheinungen der Woche

Christa.Le, AllenSave & Calinzy und Noemi Oberhauser ... alle drei Acts haben neues Material in ihrerm Release-Katalog, das wir euch heute kurz vorstellen.
Von
Bild des Benutzers Eva Reichegger
Eva Reichegger23.01.2023
Advertisement

Support Salto!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Christa.Le: Neuer Song von/mit Manfried


Die Singer/Songwriterin Christa.Le, alias Christa Plank, hat vor wenigen Tagen einen neuen gemeinsamen Song von/mit ihrem Freund Manfried veröffentlicht.
 
Die Musikerin schreibt im Netz: „Schon länger im Ohr. Aufgenommen vor einem Monat mit Manfried. Seine Liader loden zum Träumen ein und meine Ukulele und i hom geterft a bissl begleiten! Danke Manni für deine Musik! Augen zu und genießen…“.
 
Den Song „Eselskutsche“ findet ihr auf YouTube.
 
 
Christa.Le & Manfried: Eselkutsche
 

AllenSave & Calinzy: „Stereo Love“-Cover aus den 90ern


Am kommenden Freitag, 27. Jänner 2023 ist es soweit, denn dann erscheint die neue gemeinsame Single „Stereo Love“ von AllenSave & Calinzy. Hierbei handelt es sich um eine SlapHouse-Coverversion des gleichnamigen 2009er Hits von Edward Maya & Vika Jigulina.
 
„Stereo Love“ erscheint über das Schweizer EDM-Label Joyride Music Club und ist der Nachfolger zur Single „Nightride“ von AllenSave feat. Calinzy.
 
 
Calinzy-Stereo Love
Das Single-Cover von „Stereo Love“: Calinzy und die Meraner AllenSave präsentieren bald ihre neue Zusammenarbeit. Grafik: Joyride Music Club
 

Noemi: „Fucked Up“ in neuer Version


salto.music hat darüber berichtet, dass die Pop-Lady Noemi Oberhauser (Bruneck/London) am 23. Dezember 2022 den Trennungsherzschmerz-Song „Fucked Up“ veröffentlicht hat. Da ihre neue Single in einer anderen Version auf TikTok kurz viral ging, gibt’s nun für alle die SpeedUp-Version von „Fucked Up“. Hier geht’s zum Song.
 
 
Noemi - Fucked Up - Speed Up Version
Noemi: „Fucked Up” (Speed Up Version). Foto/Artwork: George Normington
 
Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Noemi Oberhauser
Noemi Oberhauser - privat/facebook
Calinzy 2022
Carolin Zeller
Christa Le: Zerzaust, aber treu - Maskottchen Pimboli
Christa Le
Bandmaskottchen #05

Christa Le: Zerzaust, aber treu

Advertisement
Dieser Artikel ist nicht kommentierbar.
Advertisement
Advertisement
Advertisement