Grenzgänger Brenner
Othmar Seehauser
Advertisement
Advertisement
Rote Liste

Südtirol für Deutschland Risiko

Die deutsche Bundesregierung hat Südtirol erneut zum Risikogebiet erklärt. Die damit einhergehende Reisewarnung gilt ab Samstag, 24. Oktober. Es gibt 247 Neuinfektionen.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Advertisement
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers simon tinkhauser
simon tinkhauser 22.10.2020, 14:07

Dem link kann man nur zustimmen........die Kollateralschäden der Covid Maßnahmen werden Covid selbst leider bei Weitem in den Schatten stellen....

△rtim ୍℘୍stロ 23.10.2020, 20:35

Ein Wahnsinn:
https://www.unsertirol24.com/2020/10/22/hat-die-rai-die-reisewarnung-fue...
Anscheinend lieben es manche, Südtirol immer wieder grün-dlich zu schaden und zudem noch Millionen Landesgelder zu kassieren.
Da haben sie im Trentino, das nicht auf der Liste der Reisewarnung ist, den Südtirolern wohl manches voraus.

Advertisement
Advertisement
Advertisement