kraeuterrisotto-rezept-hauptgericht-suedtirol-schmeckt-header-1140x500-1.jpg
© Südtirol schmeckt
Advertisement
Advertisement
Das Rezept

Kräuterrisotto

Dieser leckere, cremige Risotto ist schnell zubereitet – durch verschiedene frische Kräuter lässt sich das Rezept beliebig variieren.
Advertisement

Zutaten (4 Portionen)


300 g Rundkornreis

40 g Schalotten

100 ml Weißwein

1 l Fleischsuppe

5 EL Frische Kräuter nach Wahl, gehackt

1 EL Butter

2 EL Kalte Butter

60 g Parmesankäse, gerieben

30 g Parmesankäse

Salz

Pfeffer

kraeuterrisotto-rezept-hauptgericht-suedtirol-schmeckt-header-1140x500-1.jpg
Dieses Rezept stammt von www.suedtirol-schmeckt.com

 

Zubereitung


  1. 1 EL Butter im Topf schmelzen und Schalotten darin andünsten. Reis dazugeben und glasig dünsten.
  2. Mit Weißwein ablöschen und – sobald der Wein verdunstet ist – nach und nach mit der heißen Fleischsuppe aufgießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und einkochen lassen, bis der Reis nur noch leicht durch die Suppe bedeckt ist. Dabei immer wieder umrühren.
  3. Sobald der Reis bissfest ist, die gehackten Kräuter dazugeben und einrühren.
  4. Kalte Butter und Parmesankäse untermengen und servieren.

TIPP: Die Kräuter sind beliebig variierbar – probiert verschiedene Zusammenstellungen bis ihr eure liebste Kombination gefunden habt!

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement