Wahlen elezioni
LPA/Peter Daldos
Advertisement
Advertisement
Elezioni 22 Wahlen

Das Kreuz mit dem Kreuz

Wann, wo und wie wählt man am Sonntag? Eine kurze Anleitung zu den Parlamentswahlen und wie man sich auf den Stimmzetteln zurechtfinden kann.
Advertisement

Support Salto!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 23.09.2022, 15:55

Die Svp bringt es mit ihrer billigen Wahlwerbung auf den Punkt: Svp wählen! Hoffentlich nicht !!!!!! Das hat man 70 Jahre lang propagandiert,es reicht!

Bild des Benutzers Alessandro Stenico
Alessandro Stenico 24.09.2022, 15:04

All'ultimo capoverso un'indicazione non precisa:

„Nicht erlaubt ist es gleich zwei der darunter stehenden Parteien anzukreuzen. In diesem Fall dürfte die Stimme des Spitzenkandidaten im Südtiroler Mehrheitswahlkreis gelten, jene für den regionalen Verhältniswahlkreis aber für ungültig erklärt werden. Da in diesen Fall der Wählerwillen nicht mehr klar erkennbar ist.“

Cosa dicono invece le istruzioni del Ministero:
„La scheda deve in ogni caso considerarsi nulla per mancanza di univocità del voto qualora siano votati più candidati uninominali i più liste.“

Advertisement
Advertisement
Advertisement