Ebner, Michl
Handelskammer Bz
Advertisement
Advertisement
Amministrazione

Comuni, la ricetta di Ebner

La camera di commercio irrompe sulla riforma degli enti locali. “Unire i servizi per risparmiare”. Modello Baviera, ma è la strada intrapresa da Trento.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

alto_adige.jpg
streetview
Medien

Alto fragile

Maturi, Ebner
upi
Le nomine

Piazza pulita

Advertisement

Kommentar schreiben

Kommentare

Bild des Benutzers pérvasion
pérvasion 24.10.2019, 11:16

»Il modello citato è in Germania, ma le aggregazioni dei Comuni sono la strada adottata da diversi anni nella vicina Provincia di Trento.«

C'è una bella differenza fra la condivisione di alcuni servizi e la fusione.

Bild des Benutzers Martin Federspieler
Martin Federspieler 24.10.2019, 13:14

... un solo segretario comunale per più comuni,
e un solo editore per più province??
Stimmt dass das Modell der Gebietsreform in Deutschland (Zusammenlegung vieler kleiner Gemeinden zu einer Riesengemeinde) nichts mit unserer über- oder zwischengemeindlichen Zusammenarbeit bei der Führung von Diensten zu tun hat.
Habe übrigens vor kurzem eine interessante Dokumentation im deutschen Fernsehen gesehen, welche sich ausführlich mit dem Thema befasste.
Fazit zu den Ergebnissen der Gebietsreform:
- Einsparungen = null
- Zunahme Kosten und Bürokratie für die Bürger (die sich einen Tag frei nehmen müssen, wenn sie etwas in der Gemeinde zu tun haben).

Advertisement
Advertisement
Advertisement