Advertisement


Trentino Sviluppo

v.l.: Alessandro Olivi und Ulrich Ladurner

Ausbau

Trentiner BeSchärung

Das Südtiroler Erfolgsunternehmen Dr Schär expandiert – ins Trentino. Seine Entscheidung habe ihm die Nachbarprovinz sehr einfach gemacht, verrät Ulrich Ladurner.
Advertisement

Liebe/r Leser/in,

wieviel ist Ihnen unabhängiger Journalismus wert?

Dieser Artikel befindet sich im Salto-Archiv und ist nur für Abonnenten und Spender zugänglich.
Unterstützen Sie salto.bz und erhalten Sie Zugang auf über 5 Jahre kritischen Journalismus!
Sie besitzen noch kein salto.bz-Abo?

Mit (ab) einem Mini-Abo von 12 Euro für ein Jahr erhalten Sie Zugang zu allen Artikeln auf salto.bz. Wählen Sie jetzt Ihr Abo!

Selbstverständlich freuen wir uns auch über jede weitere finanzielle Unterstützung. Ihre Spendenbereitschaft hilft uns, auch weiterhin unabhängig bleiben zu können und die laufenden Kosten und notwendigen Investitionen zu tragen.

Jetzt ein Abo abschließen!

Sollten Sie bereits ein Abo auf salto.bz abgeschlossen haben, aber über keinen Zugang verfügen, melden Sie sich bitte einfach unter info@salto.bz

Redaktionelle Artikel, die auf salto.bz erschienen und vor 6 Monaten online gegangen sind, sind ab sofort kostenpflichtig. Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

Sind Sie bereits salto.bz-Abonnent? Melden Sie sich bitte unter info@salto.bz

Advertisement

Bitte melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Kommentare

Bild des Benutzers Franz K
Die IDM Südtirol, das Gegenstück zu Trentino Sviluppo, brauch wohl selbst noch etwas Zeit. Nach vier Monaten seit der Fusion hat man noch nicht einmal eine Homepage. Baugrund für Unternehmen dauert etwas länger...
Bild des Benutzers Klemens Kössler
Der Flughafenbefürworter Ladurner expandiert also dort obwohl es dort keinen Flughafen gibt.
Advertisement