Occupy Museion 27.08.2022 | 8
Othmar Seehauser
Advertisement
Advertisement
La replica

“Un normale senso del buon gusto”

Il sindaco Renzo Caramaschi difende le restrizioni date alla kermesse (con patrocinio) Occupy Museion: “Tutta la Giunta era d’accordo. Gli artisti sono stati supportati”.
Advertisement

Support Salto!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Occupy Museion 27.08.2022 | 1
Othmar Seehauser
„Occupy Museion”

Das Manifest: Die Beta-Version

Philipp Kieser
Denise Tratta
„Occupy Museion”

Technophobia

03_museion_foto_othmar_seehauser.jpg
Othmar Seehauser / Museion
Occupy Museion

Rave mit Pausen

Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers Massimo Mollica
Massimo Mollica 29.08.2022, 18:58

Per il bene e l' amore che ho per la mia città, Bolzano Bozen, sogno che il prossimo sindaco sia donna e abbia meno di 50 anni!
E per il resto può essere anche extra comunitaria.

Bild des Benutzers Matthias Mühlberger
Matthias Mühlberger 29.08.2022, 20:56

"abbiamo dato il patrocinio, abbiamo fornito la strumentazione, dato le esenzioni e garantito gli allacci elettrici." - hm... die "strumentazione" war meines Wissens von den Musikerkollektiven selbst, was meint er also damit? Und die "allacci elettrici" der Gemeinde haben zunächst mal dazu geführt dass diverse Geräte kaputtgingen und es musste der Strom vom Museion angezapft werden soviel ich mitbekommen habe.

Bild des Benutzers Max Benedikter
Max Benedikter 29.08.2022, 20:59

Il normale senso del buon gusto sarebbe non candidarsi per il terzo mandato

Bild des Benutzers Martin Aufderklamm
Martin Aufderklamm 29.08.2022, 21:05

Dovremmo iniziare a pensare che non tutto può e deve sempre stare a Bolzano.
Lo spazio è quello che è.

Advertisement
Advertisement
Advertisement