Sepp Noggler
Salto.bz
Advertisement
Advertisement
SVP

Gruppe Aufbau

Ein kurzer Wortwechsel im Landtag macht deutlich, dass mancher innerhalb der SVP die Abgeordneten wie Bauern herumschiebt. Das zeigt sich an Magdalena Amhof.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Advertisement
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers ceteris paribus
ceteris paribus 13.05.2022, 09:44

Gestartet als vielversprechender Rebell - nun ein glatter und kalter Apparatschik mit unbedingtem Drang Richtung Futtertrog.

Schade.

△rtim ୍℘୍stロ 13.05.2022, 10:33

"Und dann?"
Wird da nun möglicherweise gar jemand zur Landeshauptfrau-Kandidatin aufgebaut? Schlimm?

Bild des Benutzers Blaas Walter
Blaas Walter 13.05.2022, 10:53

Man kann zum L. Abg. Sepp Noggler stehen wie man will, vom Fachwissen her, ist er einer der Besten!

Bild des Benutzers Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 13.05.2022, 11:48

Herr Blaas,wie kommen sie auf so eine Feststellung?

Bild des Benutzers Blaas Walter
Blaas Walter 13.05.2022, 12:40

Als ex Kollege hatte ich tiefen Einblick in die Arbeiten des Abgeordneten Noggler sowohl im Landtag, als auch im Regionalrat. Wir waren zwar häufig uneins und diskutierten heftig und kontrovers, respektiere jedoch sein fundiertes Fachwissen in Bezug auf Urbanistik, Gemeindeordnung und Wahlgesetzgebung.

Bild des Benutzers Stefan S
Stefan S 13.05.2022, 13:45

"Fachwissen in Bezug auf Urbanistik, Gemeindeordnung und Wahlgesetzgebung."
Eine Binsenweisheit sind es doch die Kernkompetenzen welche ein Abgeordneter vorweisen sollte.

Bild des Benutzers Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 13.05.2022, 16:32

Fachwissen im Wattn und intrigieren im Hintergrund?Der Rest dürfte wohl eine Selbstverständlichkeit sein in so einer Position. Beim letzten pro und contra hat er jedenfalls kein Fachwissen bewiesen.

Bild des Benutzers Franz Oberhofer
Franz Oberhofer 13.05.2022, 12:41

Und wieder ein Musterbeispiel an qualitativ hochwertigem Investigativjournalismus. Sogar ein Link zum Nachhören beigefügt, wie famos!
Vielen Dank Herr Francheschini.

Bild des Benutzers Stefan S
Stefan S 13.05.2022, 13:51

Fiffi beim Gassi gehen, Wuff :-)

Advertisement
Advertisement
Advertisement