durnwalder_kompatscher.jpg
Salto.bz
Advertisement
Advertisement
Sanität

Eine (halbe) Garantie

Wird das Krankenhaus Sterzing abgebaut? Nein, sagt Landeshauptmann Arno Kompatscher, räumt aber Fehler in der Kommunikation ein.
Von
Bild des Benutzers Astrid Tötsch
Astrid Tötsch15.09.2022
Advertisement

Support Salto!

Unterstütze unabhängigen und kritischen Journalismus und hilf mit, salto.bz langfristig zu sichern! Jetzt ein salto.abo holen.

Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Advertisement
Advertisement

Kommentare

Bild des Benutzers f f
f f 15.09.2022, 11:56

Der Herr Ploner vom K-Team soll aufhören Panik zu sähen, die Leute haben in diesen Tag schon genug andere Probleme.

Unser Landeshauptmann (auch im Bereich der Sanität, man sieht halt seine Erfahrung als Manager in einem privaten Betrieb) macht auf alle Fälle ein super Arbeit! Es darf auch mal gelobt werden.

Bild des Benutzers G. P.
G. P. 15.09.2022, 13:24

Lt. Kompatscher ist „kein einziges Bett in Südtirol aufgrund einer politischen Entscheidung geschlossen worden". Muss man das jetzt glauben?

Bild des Benutzers f f
f f 15.09.2022, 14:34

ja, das darf man. Das sind Fakten!

Alles andere sind Fake News, Panikmache!

Mir ist kein Fall bekannt, dass in Südtirol jemand mit Notfall vom Krankenhaus abgewiesen wurde oder kein Rettungsmittel zur Verfügung stand. Das ist Südtirol wohl sehr gut aufgestellt.

Bild des Benutzers rotaderga
rotaderga 15.09.2022, 15:33

Wie lange wartet man in der 1. Hilfe. Wie schnell werden Notfälle behandelt zB in Bozen usw. usw . Ja BX und Innichen sowie Bruneck ist es anders.
Hermann -ach Hermann, jeder*e hat andere Erfahrungen.

Bild des Benutzers f f
f f 15.09.2022, 18:14

@rontenga: Sie haben den Artikel nicht gelesen: Es geht um Betten. Die Abschaffung der 1. HILFE stand nie zur Debatte! Und nebenbei: Gerade in den kleinen Krankenhäusern sind in der 1.Hilfe die Wartezeiten klein. Es hat einfachen keinen Sinn alles pauschal schlechtzureden!

Bild des Benutzers rotaderga
rotaderga 15.09.2022, 18:52

Was nützen leere Betten. Die Gesamtlogistik muss funktionieren und da haperts gewaltig. Demotiviertes unterbezahltes und fehlendes Personal. Aber die Bettenanzahl ist ok. Man redet übers Positive und kaschiert die wahren Mängel.
Könnten Politiker gerecht und vernünftig sowie zielstrebig arbeiten, würden sie in der Privatwirtschaft schnell angestellt gebraucht werden.
Wenn noch ein Minimum an Funktionalität vorhanden ist, sicher nicht wegen der Politiker sondern trotz der Politiker weil Südtiroler noch viele Berufung und Gewissen in ihrer Arbeitstätigkeit leben.
( Hab ich nun Thema verfehlt oder nur mehrere zusammenhängende Situationen beleuchtet?)

Bild des Benutzers Christian I
Christian I 16.09.2022, 12:45

Thema verfehlt? Bravo, besser könnte man es gar nicht ausdrücken!!
Aber Achtung: Berufung und Gewissen lassen schön langsam nach, dafür nimmt die Frustration konstant zu! Diesen Trend sehe ich jetzt seit einigen Jahren. Und die ImpfPFLICHT hat einiges an Frustration gebracht; viele Angestellte haben Nebenwirkungen gehabt, teilweise auch stärkere. Die Politik ist sich hier ihrer Verantwortung wohl nicht bewusst!

Bild des Benutzers Christian I
Christian I 15.09.2022, 22:57

In Bozen werden 100 Betten geschlossen weil 120 Pflegekräfte fehlen! Teilweise auch wegen schlechter Bezahlung und Suspendierungen. Sind diese keine politische Entscheidungen? Ja, sehr wohl!

Bild des Benutzers M A
M A 16.09.2022, 08:00

Ein bisschen Wahlwerbung für den Steger und den XXS-Durni?

Advertisement
Advertisement
Advertisement