Advertisement
Advertisement
Marketplace
upi
Marketplace

Richtigstellung der Richtigstellung

Der Generalsekretär der Handelskammer Alfred Aberer und Michael Hölzl von First Avenue begehren Richtigstellungen. Eine persönliche Betrachtung.
2
Advertisement
bonus.jpg
upi
Gastbeitrag

Bonus als Lockmittel

Die sporadische Geldverteilung durch politische Werbegeschenke wird auch in Südtirol immer beliebter. Es gibt aber kaum jemanden, der dabei genauer hinschaut.
16
Die sporadische Geldverteilung durch politische Werbegeschenke wird auch in Südtirol immer beliebter. Es gibt aber kaum jemanden, der dabei genauer hinschaut.
16
Milch
Mihail Macri on Unsplash
Wie sinnvoll ist eine Herkunftsangabenpflicht für Fleisch, Milch und Eier? Eine Ernährungswissenschaftlerin und ein Catering-Inhaber beziehen Stellung.
Salto Plus
1
Wie sinnvoll ist eine Herkunftsangabenpflicht für Fleisch, Milch und Eier? Eine Ernährungswissenschaftlerin und ein Catering-Inhaber beziehen Stellung.
Salto Plus
1
Südtirol live
First Avenue
Die Handelskammer hat eine Finanzierung des „Südtirol Marketplace“ der IDM abgelehnt. Der Zufall will es, dass Athesia mit einem eigenen digitalen Marktplatz online geht.
Salto Plus
1
Die Handelskammer hat eine Finanzierung des „Südtirol Marketplace“ der IDM abgelehnt. Der Zufall will es, dass Athesia mit einem eigenen digitalen Marktplatz online geht.
Salto Plus
1
Advertisement
Eier und Fleisch
amin ramezani on Unsplash
Woher kommen Fleisch, Milch und Eier im Gericht? Zwei Gastronomen beziehen klar Position zur nahenden Kennzeichnungspflicht für (einige) tierische Lebensmittel.
Salto Plus
2
Woher kommen Fleisch, Milch und Eier im Gericht? Zwei Gastronomen beziehen klar Position zur nahenden Kennzeichnungspflicht für (einige) tierische Lebensmittel.
Salto Plus
2
bauernbundversammlung_wiesen_2023.jpg
Salto.bz
Photovoltaik

Liebe Maria

Der Bauernbund und die Landesregierung liegen sich in den Haaren. SBB-Direktor Rinner fordert beim Thema Agri-Photovoltaik mehr Mut, das Land fürchtet Spekulationen.
4
Der Bauernbund und die Landesregierung liegen sich in den Haaren. SBB-Direktor Rinner fordert beim Thema Agri-Photovoltaik mehr Mut, das Land fürchtet Spekulationen.
4
andreas-auer_volkmar-mair.jpg
bau.recycle
Ein Konsortium aus der Baubranche und das Amt für Geologie starten eine Partnerschaft, um recycelten Bauschutt als Zuschlagstoff für Beton zu nutzen.
Ein Konsortium aus der Baubranche und das Amt für Geologie starten eine Partnerschaft, um recycelten Bauschutt als Zuschlagstoff für Beton zu nutzen.
wiener_schnitzel.jpg
Mark König on Unsplash
Die Grüne Landtagsfraktion präsentiert die Ergebnisse ihrer Recherche zu Haltung und Transport von Nutztieren in Südtirol. Über Speck, junge Kälber und Ethik.
7
[field_plus_resulting]
7
Advertisement
Leerstand Gebäude.jpeg
LPA
Umfassende Daten zum Leerstand in Südtirol gibt es noch keine. Es geht jedoch um Größenordnungen, die man nicht mehr vernachlässigen darf, sagt Ulrich Höllrigl.
3
Umfassende Daten zum Leerstand in Südtirol gibt es noch keine. Es geht jedoch um Größenordnungen, die man nicht mehr vernachlässigen darf, sagt Ulrich Höllrigl.
3
sensori_per_la_rilevazione_del_traffico_pmv_e_telecamere_forniranno_lapporto_tecnologico_indispensabile_alla_terza_corsia_dinamica.jpg
A22
Bolzano-Verona

Arriva la corsia dinamica

Il Cda di Autostrada del Brennero ha dato il via libera ai primi tre lotti del progetto: la capacità dell’arteria sarà incrementata fino a 4.300-4.400 veicoli all’ora.
5
Il Cda di Autostrada del Brennero ha dato il via libera ai primi tre lotti del progetto: la capacità dell’arteria sarà incrementata fino a 4.300-4.400 veicoli all’ora.
5
poverta2.png
Fabio Petrini
Il tasso di inflazione costringerà molte famiglie ad attingere dai propri risparmi. Il 42% dei lavoratori dichiara di avere difficoltà ad arrivare a fine mese.
Il tasso di inflazione costringerà molte famiglie ad attingere dai propri risparmi. Il 42% dei lavoratori dichiara di avere difficoltà ad arrivare a fine mese.
364 Artikel zum Thema
Ausflug der Woche 04.02.2023
Von Tramin nach Kurtatsch
Ausflug der Woche 28.01.2023
Am Gardasee: Von Manerba nach Desenzano
Ausflug der Woche 21.01.2023
Am Gardasee von Salò nach Manerba
Auslfug der Woche 14.01.2023
Von Vals zur Fanealm
Advertisement
Günther Alois Raffeiner hat für den Artikel Richtigstellung der Richtigstellung einen Kommentar geschrieben. 14 Sekunden her.
Josef Fulterer hat für den Artikel Nicht bei den Apokalypsen bleiben einen Kommentar geschrieben. 2 Stunden 14 Minuten her.
Ceterum Censeo hat für den Artikel “È il terzo primo passo” einen Kommentar geschrieben. 9 Stunden 49 Minuten her.
Wilhelm B.L hat für den Artikel Il calendario di un antisemita einen Kommentar geschrieben. 9 Stunden 49 Minuten her.
△rtim post hat für den Artikel Föhn sulle fiamme einen Kommentar geschrieben. 10 Stunden 40 Minuten her.
Advertisement
Luce e gas
upi
Alperia ha un "buco" di 18,6 milioni a causa dei mancati pagamenti delle fatture. Negli ultimi tre anni la cifra dei "morosi" è passata dal 4% al 7%.
3
Alperia ha un "buco" di 18,6 milioni a causa dei mancati pagamenti delle fatture. Negli ultimi tre anni la cifra dei "morosi" è passata dal 4% al 7%.
3
hanspeter_staffler_landtag.jpg
Facebook/Hanspeter Staffler
Die Presseaussendung des Münchner Umweltinstituts zu den Spritz-Daten hat hohe Wellen geschlagen. Hanspeter Staffler fordert eine Abkehr von der „Pestizidwirtschaft“.
8
Die Presseaussendung des Münchner Umweltinstituts zu den Spritz-Daten hat hohe Wellen geschlagen. Hanspeter Staffler fordert eine Abkehr von der „Pestizidwirtschaft“.
8
Achammer, luther
LPA/Fabio Brucculeri
Fachkräftemangel

„Politisch unterschätzt“

Laut Prognosen fehlen dem Südtiroler Arbeitsmarkt in zehn Jahren 30.000 Arbeitskräfte. Die vorgestellten Maßnahmen scheinen trotz großer Worte eher vorsichtig.
7
Laut Prognosen fehlen dem Südtiroler Arbeitsmarkt in zehn Jahren 30.000 Arbeitskräfte. Die vorgestellten Maßnahmen scheinen trotz großer Worte eher vorsichtig.
7
Prezzi benzina e gasolio gennaio 2023
Rai TGR Bolzano
Lo scontro

Sciopero a metà

Al 50% l'adesione in Alto Adige allo sciopero (poi sospeso) dei benzinai. Il presidente dei gestori di distributori Walter Soppera: “La colpa del rincaro dei carburanti è del governo”.
Al 50% l'adesione in Alto Adige allo sciopero (poi sospeso) dei benzinai. Il presidente dei gestori di distributori Walter Soppera: “La colpa del rincaro dei carburanti è del governo”.
Advertisement

Ältere Artikel

Arnold Schuler
Hannes Prousch
Landesrat Schuler und der Obstverband kritisieren die Anschuldigungen aus Deutschland zum Pestizid-Einsatz im Apfelanbau. In den letzten Jahren habe sich viel getan.
Salto Plus
54
Landesrat Schuler und der Obstverband kritisieren die Anschuldigungen aus Deutschland zum Pestizid-Einsatz im Apfelanbau. In den letzten Jahren habe sich viel getan.
Salto Plus
54
arbeit_stadtwerke_meran.jpg
Stadtwerke Meran
Hans Werner Wickertsheim, zwischenzeitlich Geschäftsführer der Meraner Stadtwerke, zieht Bilanz. Vieles klappe gut, aber es müsse mehr kommuniziert werden.
Hans Werner Wickertsheim, zwischenzeitlich Geschäftsführer der Meraner Stadtwerke, zieht Bilanz. Vieles klappe gut, aber es müsse mehr kommuniziert werden.
Sasa
Asp
trasporto pubblico

E accordo fu

Dopo un lungo braccio di ferro e le numerose polemiche, SASA ha concluso le trattative con le parti sociali: sì ai buoni pasto e agli adeguamenti salariali.
Dopo un lungo braccio di ferro e le numerose polemiche, SASA ha concluso le trattative con le parti sociali: sì ai buoni pasto e agli adeguamenti salariali.
alessandra_poetry_fairtrend_quer.jpg
Südtiroler Weltläden
Wettbewerb

Fair-Dichtung

Heuer ist der 12. Kunstwettbewerb der OEW, welcher sich an Mittelschüler:innen richtet, ein Poetry Slam im Videoformat. Bis 31. März können 11 bis 14-Jährige teilnehmen.
Heuer ist der 12. Kunstwettbewerb der OEW, welcher sich an Mittelschüler:innen richtet, ein Poetry Slam im Videoformat. Bis 31. März können 11 bis 14-Jährige teilnehmen.
Advertisement
Advertisement