Advertisement
Bild des Benutzers Arbeitsgemeinschaft der Jugenddienste .

Die Arbeitsgemeinschaft der Jugenddienst (AGJD) ist der Zusammenschluss der 18 Jugenddienste Südtirols, des Nëus Jëuni Gherdëina und des Jugendbüros Passeier: Unser zentrales Anliegen ist es, die Jugenddienste oder ähnlich arbeitenden Jugendorganisationen in ihrer Tätigkeit zu unterstützen. Wir verbinden die Jugenddienste zu einem landesweiten Netzwerk.

folgt noch niemandem!

Birkenau
Armin Mutschlechner
Gesellschaft | Promemoria Auschwitz

Die Reise der Erinnerung

"Der Winter in Auschwitz wird niemals vergehen.", sagte ein Mädchen, nachdem wir aus dem Konzentrationslager gingen.
09.02.2018
gruppenfoto_der_beruflichen_mitarbeitenden_der_jugenddienste_-_fruehjahrstagung.jpg
AGJD
Gesellschaft | JUGENDDIENSTE

Teamfähigkeit für die Zukunft

„Wie der Wandel gelingen kann“ und „Was wir für Beziehungsbildung tun können“.
23.05.2017


Deina Trentino Alto Adige

Gesellschaft | Promemoria Auschwitz

denk!mal - Momente und Gedanken

Eindrücke und Erfahrungen „grenzüberschreitend“ teilen und weitergeben
07.04.2016


AGJD

Gesellschaft | Anlass

History Line

Erinnern – Gedenken – Denken: Die „History Line“ macht die Stadt Bozen zum öffentlichen Erinnerungsraum.
28.01.2016


Riccardo di Curti

Gesellschaft | Promemoria_Auschwitz

Die Reise der Erinnerung - Il viaggio della memoria

La mia motivazione è tanto semplice quanto per me importante. Mio nonno Camillo Menghini è stato un prigioniero in un campo di concentramento per 2 anni.
28.10.2015


AGJD

Gesellschaft | INSTANT ACTS

Workshops INSTANT ACTS

Akrobatik, Musik, Kunst, Tanz aus der ganzen Welt – gegen Gewalt und Rassismus
12.10.2015


Promemoria_Auschwitz.EU

Gesellschaft | PROMEMORIA

DENK!MAL - Momente und Gedanken

Die Auseinandersetzung mit der Geschichte, der Blick in die Vergangenheit soll das Bewusstsein für das Hier und das Heute schärfen:
09.04.2015

Gesellschaft | Jugenddienste

Jugenddienste in Aufbruchsstimmung

Die Tagung 'Jugenddienste 2020' ermöglichte rund 50 ehrenamtlich Tätigen und beruflichen Mitarbeitenden der Jugenddienste sich mit Zukunftsthemen auseinanderzusetzen.
11.11.2014


ph: Riccardo di Curti

Gesellschaft | Promemoria

Zukunft braucht Erinnerung: PROMEMORIA Auschwitz

Es ist fast nicht möglich, die Eindrücke von Auschwitz in Worte zu fassen, die passenden Begriffe zu finden.
26.10.2014


PH: Armin Mutschlechner

Gesellschaft | PROMEMORIA

PROMEMORIA_AUSCHWITZ

PROMEMORIA_AUSCHWITZ ermöglicht Jugendlichen sich mit dem dunklen Abschnitt der Geschichte des 20. Jahrhunderts gemeinsam auseinanderzusetzen.
30.09.2014

Meistgelesen

Meistkommentiert