IDM Anzeige
IDM
Advertisement
Advertisement
Landtag

Provokation Merkel

Die Werbeanzeige mit Angela Merkel landet im Landtag. Die Opposition wollte wissen, was die Anzeige gekostet habe. Arnold Schuler verteidigt die 80.000-Euro-Operation.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

IDM Anzeige
IDM
Fritto Misto

So sind wir nicht

Advertisement
Ritratto di Cri -
Cri - 19 Gennaio, 2022 - 10:29

Idm si può sciogliere, ci costa decisamente troppo e ultimamente fa danni. Mancano di creatività.

Ritratto di Pafeiler Matthias
Pafeiler Matthias 19 Gennaio, 2022 - 11:25

„Außerdem können sich viele Menschen nicht mit einer Botschaft identifizieren, die mit ihrem Namen unterzeichnet ist“, meinte Foppa.
Geplant war, dass die Botschaft nicht im Namen von Merkels Südtirol gezeichnet wird, sondern von ihrem Bürgermeister Franz. Nur leider war dieser damit auch nicht gerade glücklich und drohte umgehend mit dem Anwalt. Das wäre dann noch lustiger geworden.

Ritratto di Sebastian Felderer
Sebastian Felderer 19 Gennaio, 2022 - 20:17

Wer für einen solchen Schmarrn 80.000 Euro gerechtfertigt sieht, gehört abgewählt und basta.

Ritratto di Armin Kager
Armin Kager 20 Gennaio, 2022 - 19:20

Piefkesaga reloaded.

Ritratto di Harald Knoflach
Harald Knoflach 21 Gennaio, 2022 - 07:17

"zwei Anfragen zur verunglückten Werbeaktion eingebracht"
Wer bestimmt denn, ob dies eine verunglückte Werbeaktion war oder nicht? Gibt es Zahlen/Erkenntnisse darüber, wie die Werbung in der Zielgruppe aufgenommen wurde?

https://www.brennerbasisdemokratie.eu/?p=69849

Ritratto di Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 21 Gennaio, 2022 - 08:20

80.000 Euro in den Wind schiessen und bei der Sanität müssen Einsparungen gemacht werden und Neueinstellungen annuliert werden.Wie passt dies zusammen Herr Schuler???

Advertisement
Advertisement
Advertisement