Die Welt der Geister und Dämonen: Das Video zu „Valchiria” von Ravenstorm, Black Metal aus Meran.
Screenshot aus „Valchiria“
Advertisement
Advertisement
News vom 21.02.2022

Ravenstorm, Slowtorch, Anguish...

Ein neues Video, ein neuer Vertrag, ein neues Album und eine neue Band. Unsere metallischen News zum Wochenbeginn.
Advertisement
Die Welt der Geister und Dämonen: Das Video zu „Valchiria” von Ravenstorm, Black Metal aus Meran.
Die Welt der Geister und Dämonen: Das Video zu „Valchiria” von Ravenstorm, Black Metal aus Meran. Foto: Screenshot aus „Valchiria“

Ravenstorm: „Valchiria”

Letzten Freitag, 18. Februar 2022, haben die Meraner Blackmetaller Ravenstorm mit „Valchiria” ihr neues, wie gewohnt gut produziertes Video veröffentlicht. Der Song, der mit einem gewissen Thrash-Einschlag und mit epischem Pathos daherkommt, erzählt anscheinend die Geschichte jenes Kriegers weiter, den wir bereits aus „The Spirit Of The Wolf”, dem vorherigen Video von Ravenstorm kennen, das vor einem Jahr erschienen ist.

 

Ravenstorm: „Valchiria” (Official Music Video), von Ravenstorm

 

Slowtorch bei Electric Valley Records

Die Nachricht ist erst wenige Tage alt und hat in den Kreisen der Bozner Stoner-/Metal-Band Slowtorch bereits die Runde gemacht. Der Release, an dem die Band in den letzten ein, zwei Jahren gearbeitet hat, wird nun über das italienische Label Electric Valley Records erscheinen.

Das sardische Label gibt es seit mittlerweile gut sieben Jahren und es hat sich auf Stoner und, im weiten Sinne psychedelischen, mehr oder weniger harten Rock und auf Vinyl spezialisiert.

Damit besteht die Chance, dass es den Nachfolger von „Serpente” (Riff Records, 2014) – Slowtorchs bislang letztes Album – auch auf Vinyl erscheinen wird. Releasetermin voraussichtlich irgendwann im April 2022. Interessant die stilistische Umschreibung, die das Label für die Musik von Slowtorch in der Pressemitteilung findet: „Think Clutch meets Black Sabbath meets Corrosion of Conformity.”

Wir hoffen, dass dies auf die Songs vom neuen Album (oder der neuen EP) zutreffen wird!

 

Slowtorch_promo_2022.jpg
Seit 2005 als Band unterwegs, seit 2012 konstant in dieser Formtion (v.l.n.r.): Matteo Meloni (Stimme), Fabio Sforza (Schlagzeug), Bruno Bassi (Gitarre) und Karl Sandner (Bass) auf dem aktuellen Promo-Pic. Foto: Electric Valley Records

 

Metal-Newcomer aus Schlanders

Sie haben sich noch nicht definitiv für ihren Namen entschieden: Es könnte sein, dass sich die Band Head Bang Gang nennt, kann sein, dass sie sich Spliff Machine nennt, es kann aber auch sein, dass sich die in Schlanders probende Metalband um den Gitarristen Peter Fuchs, für einen völlig anderen Namen entscheidet. Fest steht, dass die Band, die während der Corona-Zeit entstanden ist, bereits etliche Songs geschrieben hat, sich auf ihren ersten Livegig vorbereitet und an den Aufnahmen zu ihrem Debüt arbeitet. Good News, zumal erste Hörproben in ihrer Musik auch Spuren von Thrash-Größen wie Slayer oder Sepultura aufweisen.

 

Anguish Force: Album Nummer 8 in wenigen Tagen

Die 80er-Thrash Metal-Band Anguish Force hat den Releasetermin ihres neuen Album „The W8 Of The Future” bekannt gegeben. Das Album wird am kommenden 25. Februar über das kleine italienische Label Wanikya Records erscheinen und als digitaler Download, aber auch als physischer Tonträger zu haben sein. Die Zahl 8 im Titel des Albums verweist darauf, dass die Band um Luigi LGD Guarino bereits beim 8. regulären Album der Bandgeschichte angekommen ist.

 

Die Last der Zukunft: Anguish Force aus Atzwand veröffentlichen mit „The W8 Of The Future” ihr bislang achtes Album.
Die Last der Zukunft: Anguish Force aus Atzwang veröffentlichen mit „The W8 Of The Future” ihr bislang achtes Album. Foto: Anguish Force

 

Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Kommt wie eine Lawine, und Schlagzeuger Bob Motta ist dafür nicht ganz unschuldig: Noréan aus Brixen machen das was man Metalcore nennt.
Screenshot aus „The Colour Of Your Blood”
Slowtorch live „W.F.R.” Val di Cembra 2021 (10)
rhd
Konzertreihe

Act One: Slowtorch

Slowtorch dal vivo nel Trentino (2019)
rhd
News del 11.06.2021

Slowtorch + Skanners + Underscore

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement