Kirchturm
Othmar Seehauser
Advertisement
Advertisement
Wahlen 20 Elezioni

Kein Kommissär im Anmarsch

In den 28 Gemeinden mit nur einer Liste wurde überall die Wahlbeteiligung von mindestens 50 Prozent erreicht. Eine kommissarische Verwaltung ist abgewandt.
Di
Ritratto di Lisa Maria Gasser
Lisa Maria Gasser21.09.2020
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Advertisement
Advertisement
Ritratto di Alessandro Stenico
Alessandro Stenico 21 Settembre, 2020 - 18:31

Per fortuna !
Piú sfortuna l'anno avuta gli abitanti nel vicino agordino a Voltago non è stato raggiunto il quorum. A Voltago continuerà ad occupare la poltrona del sindaco il Commissario Prefettizio Antonio Russo nominato il 28 maggio 2019 all’indomani del flop di Lazzarini, un anno fa infatti era andata così.

https://www.radiopiu.net/wordpress/voltago-non-esce-dal-commissariamento...

Advertisement
Advertisement
Advertisement