Seilbahn Ritten
Othmar Seehauser
Advertisement
Advertisement
Nahverkehr

Abgeblitzter Ingomar

Das Verwaltungsgericht Bozen hat am Donnerstag den Rekurs der SAD AG gegen die Inhouse-Vergabe der Rittner- und der Mendelbahn abgewiesen.
Advertisement
Salto Plus

Liebe/r Leser/in,

dieser Artikel befindet sich im salto.archiv!

Abonniere salto.bz und erhalte den vollen Zugang auf etablierten kritischen Journalismus.

Wir arbeiten hart für eine informierte Gesellschaft und müssen diese Leistung finanziell stemmen. Unsere redaktionellen Inhalte wollen wir noch mehr wertschätzen und führen einen neuen Salto-Standard ein.

Redaktionelle Artikel wandern einen Monat nach Veröffentlichung ins salto.archiv. Seit 1.1.2019 ist das Archiv nur mehr unseren Abonnenten zugänglich.

Wir hoffen auf dein Verständnis
Salto.bz

Abo holen

Bereits abonniert? Einfach einloggen!

Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Advertisement
Advertisement
Ritratto di Lollo Rosso
Lollo Rosso 22 Luglio, 2021 - 16:05

Dass Schullian die SAD vertritt, brisant. Wie lässt sich das mit seiner Tätigkeit in Rom vereinbaren? Immerhin vertritt er da die Südtiroler.

Ritratto di Christoph Tappeiner
Christoph Tappeiner 26 Luglio, 2021 - 17:44

Zunächst ist Schullian in diesem Fall Domiziliatar, d.h. er ist lediglich der Korrespondenzanwalt der anderen beiden "federführenden" Kollegen, der z.B. die Verhandlungen besucht und etwaige Kanzleigänge tätigt. Sodann ist die STA nicht pauschal mit den Südtirolern gleichzusetzen. Rein standesrechtlich gibt es also keine Inkompatibilität. Die Frage der politischen Opportunität ist eine andere.

Ritratto di alfred frei
alfred frei 22 Luglio, 2021 - 16:33

Ingomar sollte sich bei Berlusconi erkundigen. Silvio nationale hat ein Patentrezept für gerichtliche Blitzableiter und Konfliktbewältigung. RA Schullian besitzt wahrscheinlich innerhalb der SVP eine Vollmacht für "besondere Südtiroler".

Ritratto di Günther Alois Raffeiner
Günther Alois Raffeiner 24 Luglio, 2021 - 07:18

Ja was sagt denn der "Durni" dazu??? Schweigen im Walde!!!!

Advertisement
Advertisement
Advertisement