Südtirol_Filarmonica_logo_sf_gold.png
©Südtirol-Filarmonica
Advertisement
Advertisement
Südtirol Filarmonica

Die Kraft der Liebe

65 Südtiroler MusikerInnen aus aller Welt spielen Werke von Pjotr I. Tchaikovsky.
Advertisement

Eines der komplexesten, facettenreichsten und wahrscheinlich unberechenbarsten Gefühle des Menschen ist wohl die Liebe. Daher ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass sie in der Kunst und ganz besonders in der Musik so oft thematisiert wird. Dabei gehen Liebe und Schicksal meist Hand in Hand, so auch in Shakespears Tragödie Romeo und Julia, die in der meisterhaften Vertonung von P.I.Tschaikovsky gemeinsam mit seiner 5. Sinfonie auf dem diesjährigen Programm der Südtirol Filarmonica steht.

“Die Kraft der Liebe spielt in Tschaikovskys Musik eine besondere Rolle. Mit seiner einzigartigen und ausdrucksstarken Tonsprache möchten wir die KonzertbesucherInnen mitten ins Herz treffen.” so der Dirigent Michael Pichler.

 

Programm



Freitag     - 07/10  20:30 Uhr in Toblach


Samstag   - 08/10 19:00 Uhr in Bozen


Sonntag    - 09/10  17:00 Uhr in Meran

 
Dauer: 75 Min. - ohne Pause

 

moling_photography.jpg
©Moling

 

 

Für Infos und Tickets klicken Sie HIER 
 

Südtirol_Filarmonica_logo_sf_gold.png

Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement