Mit neuem Album in der Hinterhand lässt es sich gut live spielen: Slowtorch gastieren am Freitag nächster Woche beim „Habemus Metallum”-Festival in Nomi bei Rovereto.
Maria Knoll
Advertisement
Advertisement
News vom 31.08.2022

Habemus Metallum + Skanners + Girlschool

Drei Mal harter Sound, drei Mal Neues aus den drei Provinzen Tirol, Südtirol und aus dem Trentino.
Advertisement

Support Salto!

Ogni abbonamento è un sostegno a un giornalismo indipendente e critico e un aiuto per garantire lunga vita a salto.bz.

Mit neuem Album in der Hinterhand lässt es sich gut live spielen: Slowtorch gastieren am Freitag nächster Woche beim „Habemus Metallum”-Festival in Nomi bei Rovereto.
Mit neuem Album in der Hinterhand lässt es sich gut live spielen: Slowtorch gastieren am Freitag nächster Woche beim „Habemus Metallum”-Festival in Nomi bei Rovereto. Foto: Maria Knoll

 

„Habemus Metallum” - Das Festival

Nomi liegt wenige Kilometer vor Rovereto, und in Nomi findet am nächsten Wochenende die vierte Auflage des Metal-Festivals „Habemus Metallum” statt, bei dem sich der norditalienische Metal-Untergrund die Ehre gibt. Unter den Gästen: Die Bozner Slowtorch, die erst in diesem Sommer ihr Album „The Machine Has Failed” veröffentlicht haben.

„Habemus Metallum“ ist ein zweitätiges Festival, findet bei freiem Eintritt statt und ist vor Regen geschützt. Die (verlinkten) Bands:

Freitag, 9. September 2022, ab 18 Uhr:

Samstag, 10. September 2022, ab 20 Uhr:

 

Slowtorch - The Machine Has Failed (Official Video) | Electric Valley Records

 

Skanners

Anlässlich ihres 40jährigen Jubiläums ist zur Zeit eine filmische Dokumentation in Arbeit, die die Geschichte der Bozner Heavy Metal-Band Skanners nacherzählt. Angefangen haben sie ja offiziell 1982 in Bozen, oder wie sie es damals selbst in einem Song auf ihrem ersten Demo auf den Punkt gebracht haben, in „Oltrisarco In The Night”.

 

Bekommen ihre eigene Doku: Die Bozner Skanners feiern heuer ihren stolzen 40. Geburtstag als Band.
Bekommen ihre eigene filmische Doku: Die Bozner Skanners feiern heuer ihren stolzen 40. Geburtstag als Band. Foto: www.skanners.it

 

Girlschool in Landeck

Die Bozner Skanners waren erst im Juni diesen Jahres beim Festival „Rock The Castel" in Villafranca di Verona auf der Bühne. Headliner waren Judas Priest, aber im LinUp war auch die britische Band Girlschool, die Ende der Siebzigerjahre als Mädchenschulband entstanden ist und die seither nicht aufgehört hat Alben zu produzieren und Tourneen zu spielen.

Girlschool sind bereits seit einiger Zeit auf Europatour und beschließen diese mit einem Auftritt im Alten Kino in Landeck in Tirol am kommenden Samstag, 10. September 2022, 20 Uhr. Im Vorprogramm die Niederösterreicher Küenring und die US-Amerikaner Alcatrazz, die ehemalige Band von Rainbow-Sänger Graham Bonnett.

 

Beschließen ihre aktuelle Europatour mit einem Gig in Landeck: Die britische Band Girlschool verbindet seit jeher Metal, Hardrock und Rock'n'Roll.
Beschließen ihre aktuelle Europatour mit einem Gig in Landeck: Die britische Band Girlschool verbindet seit jeher Metal, Hardrock und Rock'n'Roll. Foto: Girlschool

 

Advertisement

Weitere Artikel zum Thema...

Sie kommen aus Schweden und waren einer der beiden Headliner des diesjährigen „Rock im Ring”-Festivals: Royal Republic.
Screenshot aus „Royal Republic live Rock im Ring 2022”
Ob sie ihren Proberaum inzwischen aufgeräumt haben? Wie auch immer die Antwort ausfallen mag, Bizarro Welt werden beim „Lil Etschside” so oder so live zu sehen sein.
rhd
Advertisement
Advertisement
Advertisement
Advertisement